Andreas Jahn (32) ist bei einer großen Bank angestellt. Seine Chefin, die Filialleiterin Simone Becker (44) hat ein Augen auf ihn geworfen, sie will ihn unbedingt ins Bett kriegen. Andreas nerven ihre Annäherungsversuche. Als sie ihn wieder bedrängt, schubst Andreas sie reflexartig von sich. Simone Becker stolpert, stürzt und zieht sich eine Platzwunde am Kopf zu. Sie verklagt Andreas Jahn wegen Körperverletzung.