Philipp Sollmann (38) leidet seit fünf Jahren an Multipler Sklerose. Er hat panische Angst davor, von seiner Frau Angela (30) verlassen zu werden. Als Angela wieder in ihrem Beruf als Kostümbildnerin arbeiten möchte, kommt es zum Streit zwischen den Eheleuten. Um zu verhindern, dass Angela zu einem Vorstellungsgespräch fährt, verabreicht Philipp ihr in einem Longdrink ein Medikament, das sedierend wirkt.