Der Im- und Exporthändler Klaus Berghoff ließ vor fünf Jahren seine schwangere Freundin Jutta Seiler im Stich und weigert sich, Unterhalt für seine kleine Tochter Corinna (4) zu zahlen. Er lebt mit seiner neuen Partnerin Astrid Hagen zusammen, mit der er ein Kind hat. Als Jutta ihn in seiner Firma aufsucht, weist er sie schroff ab. Im Affekt schlägt Jutta ihn nieder und entwendet Geld aus seinem Safe.