Roland Vosgerau, dessen Ehe nicht gut funktioniert, sucht in einer Bar und nach Abwechslung. Dort lernt er die attraktive Anka Rothoff kennen. Roland hat keine Ahnung von Ankas Transsexualität. Er macht sie an, folgt ihr auf die Toilette, um mit ihr Geschlechtsverkehr zu haben. Dort merkt Roland, dass Anka transsexuell ist, sieht daraufhin rot und schlägt sie brutal zusammen. Nun steht Roland wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht.