Elke Weiß (37) lässt sich von Dieter Flammer (40) scheiden, weil er sie oft verprügelt hat. Dieter trifft es, dass Elke ihn verlässt und ihm auch noch die Kinder nimmt. Nachdem er erfahren hat, wo Elkes Aufenthaltsort ist, beginnt er gemeine Gerüchte über seine Ex-Frau zu verbreiten und schädigt dadurch ihren Ruf und den ihres Arbeitgebers Hubert Pape (60). Hubert kann Elke überzeugen, gemeinsam Anzeige gegen Dieter wegen Rufmords zu erstatten.