Patrik Bechtel (24) erwischt seine Mutter Marlis Bechtel (40) mit seinem besten Freund Sascha Achtermann (25) im Bett. Daraufhin rastet er total aus und prügelt Sascha nackt aus dem Haus. Sascha wird dabei schwer verletzt und geht gleich zum Arzt. Dieser fragt nach den Ursachen der Verletzung und rät ihm, Anzeige zu erstatten, was Sascha auch macht. Vor Gericht stellt Patrik die Situation so dar, dass Sascha Marlis vergewaltigen wollte.