Der heute verhandelte Fall 'Tod auf der Brücke': Der vorbestrafte Tobias Graf soll seine Ex-Freundin Maren Seidel im Streit von einer Brücke in den Rhein gestoßen haben. Die 17-Jährige hatte gedroht, ihren Ex wegen Drogenverkaufs bei der Polizei anzuzeigen. Der Angeklagte streitet den Mord ab. Er habe sich zwar mit Maren am Tattag gestritten, er habe sie aber nicht von der Brücke geschubst. Wird Richter Ulrich Wetzel erfahren, was auf der Brücke wirklich passiert ist?