Susanne hat mit ihrem Chef Wolfgang ein Verhältnis. Als sie erfährt, dass sie schwanger ist, stellt sie Wolfgang ein Ultimatum: Er solle mit seiner Frau Juliane sprechen, falls nicht, werde sie das tun. Am nächsten Tag wird Susanne von einem Auto über den Haufen gefahren. Wieder aus dem Koma im Krankenhaus erwacht, erinnert sie sich, dass sie kurz vor dem Aufprall Wolfgangs Wagen erkannt hat. Wolfgang wird nun wegen versuchten Mordes angeklagt.