Das Tagebuch der Anne Frank

Spielfilm, Drama
Das Tagebuch der Anne Frank

Infos
Originaltitel
Das Tagebuch der Anne Frank
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 03. März 2016
Sky Emotion
Sa., 17.02.
09:40 - 11:50


Mit ihrer Familie von Frankfurt nach Amsterdam geflohen, erlebt die 13-jährige Anne Frank schon bald auch hier, wie die Nazis die Juden zu terrorisieren beginnen. Um ihrer Deportation zu entgehen, verstecken sich die Franks schließlich mit anderen in einem Hinterhaus. In dem Unterschlupf beginnt Anne, ihre Gedanken, Träume und Ängste in einem Tagebuch aufzuschreiben, das ihr Vater ihr schenkt. - Wie der Nazi-Terror in das Leben einer ganz normalen Teenagerin einbricht: berührende Verfilmung von Anne Franks Geschichte, mit einer herausragenden Hauptdarstellerin.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Tagebuch der Anne Frank" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das Tagebuch der Anne Frank"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Hanna (Mathilda Adamik) besucht mit ihren Eltern Helga (Catherine Flemming) und Max Reich (Kai Wiesinger) ein Konzert ihrer beiden Freunde Abrascha und Larissa.

Wunderkinder

Spielfilm | 26.02.2018 | 02:05 - 03:43 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/5010
Lesermeinung
arte Georg Elser (Christian Friedel) tanzt mit Elsa (Katharina Schüttler) Tango.

Elser - Er hätte die Welt verändert

Spielfilm | 26.02.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
BR Wadjda (Waad Mohammed, links).

Das Mädchen Wadjda

Spielfilm | 27.02.2018 | 00:35 - 02:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3/504
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr