Das Teufelsweib von Montana

Spielfilm, Western
Das Teufelsweib von Montana

Infos
Originaltitel
Bullwhip
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1958
Altersfreigabe
12+
Sky Nostalgie
Mi., 17.01.
21:50 - 23:15


Steve Dailey wartet im Gefängnis auf seine Hinrichtung. Da macht ihm der Richter einen eigenartigen Vorschlag: Wenn er die rothaarige Cheyenne heiratet, erhält er seine Freiheit. Doch vor dem Gefängnis wartet schon ein Mörder auf Steve. - Heiter angehauchter Western mit amüsanten Konstellationen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Teufelsweib von Montana" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Vom Teufel geritten

Vom Teufel geritten

Spielfilm | 02.02.2018 | 13:45 - 15:10 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
3sat Old Shatterhand (Lex Barker) und Winnetou (Pierre Brice).

Old Shatterhand

Spielfilm | 04.02.2018 | 08:55 - 10:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/508
Lesermeinung
3sat Die Familie Starrett (Brandon De Wilde, links; Jean Arthur, 2. von links; Van Heflin, 3. von links) ist besorgt wegen Rykers Bande, die sie bedroht. Shane (Alan Ladd, rechts) beobachtet ruhig und selbstsicher das Geschehen.

Mein großer Freund Shane

Spielfilm | 04.02.2018 | 12:15 - 14:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
News
In Florida ist Michael Wendler auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich und seine Familie. Noch leben sie übergangsweise in einer angemieteten Villa.

Schlagersänger Michael Wendler ist mit seiner Frau und Tochter nach Florida gezogen, um zur Ruhe zu …  Mehr

James Gunn: Regisseur ("Guardians of the Galaxy") und Trump-Gegner.

James Gunn, Regisseur von "Guardians of the Galaxy", zweifelt das Ergebnis der ersten ärztlichen Unt…  Mehr

"Brüder" zeigte, wie der Deutsche Jan (Edin Hasanovic) zum Islam konvertierte. Die Story stammt von Kristin Derfler, die mit ihrem Facebook-Post eine heftige Debatte begründete.

Der Deutsche Fernsehpreis sorgt im Vorfeld der Verleihung weiterhin für Unmut – vor allem bei den Au…  Mehr

"Babylon Berlin" erreichte Millionen von Zuschauern. Nun wurde die ARD/Sky-Produktion für den Grimme-Preis nominiert.

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den 54. Grimme-Preis bekanntgegeben. Der Trend zu gute…  Mehr

Comeback für Barbara Eligmann: Die 54-Jährige moderiert ab 24. Februar die Crime-Show "Abgründe - Unfassbare Verbrechen".

Barbara Eligmann feiTV-Comeback für die einstige "Explosiv"-Moderatorin : Die beliebte 54-Jährige pr…  Mehr