Das Universum - Eine Reise durch Raum und Zeit

  • Schätzungen zufolge besteht das Universum aus etwa 2.000 Milliarden Galaxien. Jede einzelne davon hat eine andere Form und Größe, aber alle haben vielleicht etwas gemeinsam: ein supermassereiches Schwarzes Loch in ihrem Zentrum. Wie werden diese dunklen Giganten des Universums so groß? Und welche Rolle spielen sie bei der Formung von Galaxien? Selbst die Wissenschaft steht bei der Beantwortung dieser Fragen noch ganz am Anfang.
Vergrößern
    Schätzungen zufolge besteht das Universum aus etwa 2.000 Milliarden Galaxien. Jede einzelne davon hat eine andere Form und Größe, aber alle haben vielleicht etwas gemeinsam: ein supermassereiches Schwarzes Loch in ihrem Zentrum. Wie werden diese dunklen Giganten des Universums so groß? Und welche Rolle spielen sie bei der Formung von Galaxien? Selbst die Wissenschaft steht bei der Beantwortung dieser Fragen noch ganz am Anfang.
  • Mesquite sand dunes. Vergrößern
    Mesquite sand dunes.
    Fotoquelle: © Science Channel / Discovery Communications
  • Planetary scientist, Jani Radebaugh. Vergrößern
    Planetary scientist, Jani Radebaugh.
    Fotoquelle: © Science Channel / Discovery Communications
  • Dr. Michelle Thaller as seen on the Cosmic Firestorm episode of How The Universe Works 2. Vergrößern
    Dr. Michelle Thaller as seen on the Cosmic Firestorm episode of How The Universe Works 2.
    Fotoquelle: Copyright: Discovery Communications, Inc. For Show Promotion Only
Info, Astronomie
Das Universum - Eine Reise durch Raum und Zeit

Infos
Originaltitel
How the Universe Works
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2018
Discovery
Fr., 27.03.
21:00 - 21:45
Folge 2, Die Geheimnisse der Zwergplaneten


Klein aber fein! Zwergplaneten könnten bei der Entstehung unseres Sonnensystems eine viel wichtigere Rolle gespielt haben, als bislang angenommen. Denn die kleineren Verwandten unserer Erde sind alles andere, als inaktive Gesteinsbrocken, die stumm durch das Weltall trudeln. Tatsächlich wird auf den wenigen bislang erforschten Zwergplaneten ein ganzes Feuerwerk verblüffender Phänomene abgeschossen, verborgene Ozeane, verschwindende Berge und vergletscherte Eisvulkane inklusive! Neuen Erkenntnissen zufolge könnten die Mini-Planeten ihre größeren Geschwister sogar mit wichtigen Bausteinen des Lebens beliefert haben. Diese Folge blickt hinter die Kulissen von Pluto, Ceres, Makemake und


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Marie-Luise Marjan sagt als Mutter Beimer leise Servus.

Nach fast 35 Jahren endete am Sonntag mit der letzten Folge der "Lindenstraße" eine Ära. Zum Abschie…  Mehr

Regisseur, Schauspieler und Bauer Detlev Buck macht sich anlässlich der Corona-Krise Gedanken übers Filmemachen und Menschsein.

Regisseur Detlev Buck musste die Dreharbeiten für seine Neuverfilmung des Thomas Mann-Romans "Felix …  Mehr

Salma Hayek weiß: Reichtum ist Fluch und Segen zugleich.

Seit 2009 ist Schauspielerin Salma Hayek mit dem französischen Geschäftsmann François-Henri Pinault …  Mehr

Eine ganze Reihe von Merkwürdigkeiten passieren den Menschen einer US-Kleinstadt, unter der ein Teilchenbeschleuniger gebaut wurde: "Tales From The Loop" erzählt davon.

"Tales From The Loop" stellt alles auf den Kopf, was man bislang von Raum und Zeit zu wissen glaubte…  Mehr

Kai Pflaume (M.) und die beiden Teamkapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton (r.).

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas" lockt Woche für Woche Prominente ins Quizstudio in Hamburg. H…  Mehr