Das Universum - Nach dem Urknall

  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Energie in unserem Universum ist unfassbar groß - Schwarze Löcher und die Kraft der Sonne lassen nur erahnen, mit welchen Kräften wir es zu tun haben. Dennoch befindet sich alles in perfekter Ausgeglichenheit: nichts kann hinzugefügt oder weggenommen werden. Elektrische, thermale, kinetische und magnetische Energie sind nur ein paar der Kräfte, die das Universum in seinem Gleichgewicht halten - und gleichzeitig für atemberaubende kosmische Phänomene sorgen. Vergrößern
    Die Energie in unserem Universum ist unfassbar groß - Schwarze Löcher und die Kraft der Sonne lassen nur erahnen, mit welchen Kräften wir es zu tun haben. Dennoch befindet sich alles in perfekter Ausgeglichenheit: nichts kann hinzugefügt oder weggenommen werden. Elektrische, thermale, kinetische und magnetische Energie sind nur ein paar der Kräfte, die das Universum in seinem Gleichgewicht halten - und gleichzeitig für atemberaubende kosmische Phänomene sorgen.
    Fotoquelle: MG RTL D / A&E
Report, Wissenschaft
Das Universum - Nach dem Urknall

Infos
Originaltitel
How the Universe Works, 304: First Second of the Big Bang
Produktionsland
USA
n-tv
Mo., 27.08.
03:55 - 04:35


Die erste Sekunde nach dem Urknall: Alles - Raum, Zeit, Energie und Materie - erwachte zum Leben. Durchbrüche in der Physik haben das Verständnis von der Entstehung des Universums revolutioniert. Durch die Forschung weiß man heute erstaunlich viel über eine Zeit, in der es noch keine Menschen gab. Die Dokumentation reist in die ferne Vergangenheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Eine Berufsgruppe, die weiß, wie sich extreme Beschleunigungen anfühlen: Piloten.

Leschs Kosmos - Leben auf der Supererde

Report | 21.08.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
3sat Gletschertor schmilzt.

5 Grad plus - Wie das Klima unsere Welt verändert

Report | 28.08.2018 | 13:55 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz - Wird der Mensch in Zukunft überflüssig?

Report | 28.08.2018 | 22:25 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr

Jette Joop ist erfolgreiche Unternehmerin. Mit ihrer RTL II-Show ist sie nun aber baden gegangen.

Die Gründershow "Jung, weiblich, Boss" mit Jette Joop wurde zum Quotendesaster. Nach nur zwei Folgen…  Mehr