Das Universum - Superwaffen aus dem All

  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Asteroiden zerstören ganze Planeten, schwarze Löcher verschlingen Materie, riesige Vulkane brechen aus. Nur Science Fiction? Im Universum gibt es das reinste Arsenal an Massenvernichtungswaffen. Auch die Erde hat die gewaltigen Zerstörungskräfte in ihren frühen Jahren zu spüren bekommen. Kann sich solch ein Ereignis wiederholen? Die n-tv Dokumentation forscht nach. Vergrößern
    Asteroiden zerstören ganze Planeten, schwarze Löcher verschlingen Materie, riesige Vulkane brechen aus. Nur Science Fiction? Im Universum gibt es das reinste Arsenal an Massenvernichtungswaffen. Auch die Erde hat die gewaltigen Zerstörungskräfte in ihren frühen Jahren zu spüren bekommen. Kann sich solch ein Ereignis wiederholen? Die n-tv Dokumentation forscht nach.
    Fotoquelle: MG RTL D / A&E
Report, Dokumentation
Das Universum - Superwaffen aus dem All

Infos
Originaltitel
How the Universe Works, 306: Weapons of Mass Extinction
Produktionsland
USA
n-tv
Di., 04.09.
05:15 - 06:00


Asteroiden zerstören ganze Planeten, schwarze Löcher verschlingen Materie, riesige Vulkane brechen aus. Handelt es sich dabei nur um Science Fiction? Im Universum gibt es ein riesiges Arsenal an Massenvernichtungswaffen. Auch die Erde hat die gewaltigen Zerstörungskräfte in den frühen Jahren ihrer Existenz zu spüren bekommen. Kann sich solch ein Ereignis wiederholen? Die Dokumentation forscht nach.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Kann eine Übernachtung im Kornfeld wirklich erholsam sein?

So schläft die Welt - Deutschland

Report | 04.09.2018 | 02:55 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Kinder der Villa Emma

Die Kinder der Villa Emma - Eine wunderbare Rettung im Krieg

Report | 04.09.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
SWR Natur nah

Natur nah - Überleben in zwei Welten (2/5) - Froschlurche

Report | 04.09.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr