Das Verschwinden

  • Michelle Grabowski (Julia Jentsch) und ihre kleine Tochter Evi (Anne-Marie Weisz). Vergrößern
    Michelle Grabowski (Julia Jentsch) und ihre kleine Tochter Evi (Anne-Marie Weisz).
    Fotoquelle: MDR/Degeto/BR/WDR/NDR/23/5 Filmproduktion/Yoshi Heimrath (Repros)
  • Nicole Göhl (Isabella Bartdorff) weiß um die Geheimnisse ihres Mannes. Vergrößern
    Nicole Göhl (Isabella Bartdorff) weiß um die Geheimnisse ihres Mannes.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/BR/WDR/NDR/23/5 Filmproduktion/Yoshi Heimrath (Repros)
  • Tariks Eltern Kerstin (Teresa Harder) und Ayhan Karaman (Vedat Erincin) freuen sich über die Romanze ihres Sohnes mit Laura. Vergrößern
    Tariks Eltern Kerstin (Teresa Harder) und Ayhan Karaman (Vedat Erincin) freuen sich über die Romanze ihres Sohnes mit Laura.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/BR/WDR/NDR/23/5 Filmproduktion/Yoshi Heimrath (Repros)
  • Ayhan Karaman (Vedat Erincin) und Laura Wagner (Saskia Rosendahl) kommen sich näher. Vergrößern
    Ayhan Karaman (Vedat Erincin) und Laura Wagner (Saskia Rosendahl) kommen sich näher.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/BR/WDR/NDR/23/5 Filmproduktion/Yoshi Heimrath (Repros)
Reihe, Krimireihe
Das Verschwinden

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland / Tschechische Republik
Produktionsdatum
2017
MDR
Mi., 26.12.
23:45 - 01:15
Folge 3, Zwei Mütter


Michelle Grabowski steht vor einer schweren Entscheidung: Nur wenn sie das Crystal Meth der Polizei übergibt und damit ihre Tochter Janine schwer belastet, kann sich das LKA in den Fall einschalten - allerdings nicht zur Suche nach der Vermissten, sondern mit einer Fahndung wegen Drogenhandels. Woher das Geld für den Kauf des Cristal Meth stammt, weiß Michelle inzwischen: Janine hat es sich von Martin Göhl geliehen - ohne zu wissen, dass er ihr leiblicher Vater ist. Nun erkennt die verzweifelte Mutter, dass ihre Geheimnisse und Lügen zu dem Unheil beigetragen haben, das ungebremst seinen Lauf nimmt. Hilflos müssen auch die Eltern von Janines Freundinnen miterleben, wie ihnen die Kinder unaufhaltsam entgleiten: Manu stirbt fast an einer Überdosis und Laura Wagner kehrt ihrem Elternhaus nach einem Streit mit dem Vater Helmut den Rücken. Die Schülerin flüchtet sich ausgerechnet zu dem Kleinstadtdealer Tarik Karaman (Mehmet Ateisçi), von dem sie mit geklautem Geld heimlich Drogen kauft. Zwischen den beiden beginnt eine zarte Romanze, die Lauras Vater auf keinen Fall zulassen möchte. Er geht zu Tarek und dessen Eltern, Kerstin und Ayhan Karaman , um seine sonst so folgsame Tochter wieder heimzuholen. Auch Michelle möchte nichts unversucht lassen bei der Suche nach Janine: Eine neue Spur führt nach Tschechien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Tereza Remic (Alma Prica) zeigt Branka (Neda Rahmanian, li.) und ihrem Kollegen Emil (Lenn Kudrjawizki) ein Foto von der Kampfeinheit ihres Mannes.

Der Kroatien-Krimi - Der Teufel von Split

Reihe | 15.12.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.04/5024
Lesermeinung
SWR Ein Fall für Annika Bengtzon - Nobels Testament

Ein Fall für Annika Bengtzon - Kalter Süden

Reihe | 03.01.2019 | 02:40 - 04:10 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
ARD Kann Lucky Jule (Marleen Lohse) auf die richtige Fährte bringen?

TV-Tipps Nord bei Nordwest - Gold!

Reihe | 03.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.83/5036
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr