Das Waisenhaus für wilde Tiere

Natur+Reisen, Tiere
Das Waisenhaus für wilde Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Planet
Di., 21.03.
00:10 - 01:00
Folge 95,


Ina und Klaus sind zwei ausgewachsene Nilkrokodile. Normalerweise dösen sie den ganzen Tag herum. Aber sie zu unterschätzen, wäre ziemlich leichtsinnig. Harnas Mitarbeiter Enrico zeigt den Volontären, wie blitzschnell die Urtiere sein können. Ein Stück Fleisch und schon zeigt Ina ihre 70 scharfen Zähne. Die Erdmännchen Hänsel und Gretel sind zwar wesentlich ungefährlicher, aber auch die beiden können einem das Leben schwer machen. Volontärin Johanna möchte das Gehege sauber machen und wird Opfer einer Spielattacke. Uhu Popeye möchte sich überhaupt nicht bewegen. Er ist auf einem Auge blind und sitzt am liebsten weit oben auf einem Baum. Wie kriegen ihn Vogelexpertin Maria Diekmann und Volontärin Sunna für eine Untersuchung nur da runter?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Elefant, Tiger und Co.

Elefant, Tiger & Co. - Geluk heißt Glück

Natur+Reisen | 24.04.2017 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
NDR Logo

Seehund, Puma & Co. - Langer Abschied von Victoria

Natur+Reisen | 24.04.2017 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.14/5014
Lesermeinung
3sat Universum: "Libellen - Die Himmelsjäger", Sie schweben über Teichen und Tümpeln, sie bevölkern die Ufer von Flüssen und Bächen. Mit ihren metallisch schillernden Farben und einzigartigen Flugkünsten sind sie wahre Juwele der Lüfte: Dieser Film präsentiert Libellen, wie man sie noch nie gesehen hat. Faszinierende Makroaufnahmen führen in die Welt dieser Insekten, die schon zu Zeiten der Dinosaurier auf der Erde lebten. Spektakuläre Superzeitlupen und aufwändige Computeranimationen verraten erstmals, wie Libellen ihre Beute blitzschnell im Flug fangen - und wie sie sich in der Luft paaren. Unterwasseraufnahmen enthüllen die Entwicklung der räuberischen Libellenlarve, Zeitrafferszenen das Schlüpfen des fertig entwickelten Insekts. Doch die farbenprächtigen Flugakrobaten schweben in Gefahr: Die bevorzugten Lebensräume der Libellen an und in Gewässern schrumpfen zusehends - und so sind allein in Europa bereits etwa 80 Arten vom Aussterben bedroht.

Libellen - Die Himmelsjäger

Natur+Reisen | 24.04.2017 | 17:40 - 18:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Alexander "Honey" Keen in der Vox-Show "Grill den Henssler".

Bei der Vox-Kochshow "Grill den Henssler" zaubert der Fernsehkoch im Dessert-Duell gegen den ehemali[…] mehr

Florian Baxmeyer (Regie), Maryam Zaree (Nasrin Reza), Meret Becker (Nina Rubin), Mark Waschke (Robert Karow) und Milena Maitz (Produzentin) beim Dreh zum neuen Berliner Tatort "Dein Name sei Harbinger".

Meret Becker und Mark Waschke stehen derzeit wieder als Nina Rubin und Robert Karow vor der Kamera. […] mehr

Ann-Kathrin Brömmel und Sergiu Luca sind in der fünften Folge von "Let's Dance" ausgeschieden.
<p>Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Jubiläum für "Let's Dance": In der zehnten Staffel der RTL-Show treten prominente Kandidatinnen und […] mehr

Es knirscht in Wien: Fellner und Eisner müssen sich zusammenraufen

Eisner und Fellner blicken in "Wehrlos" in nicht nur einen menschlichen Abgrund. mehr

Tony Hughes (James Nesbitt) ist in heller Panik: Sein Sohn Oliver ist verschwunden.

James Nesbitt und Frances O'Connor sind am Sonntag erstmals in der neuen ZDF-Krimireihe "The Missing[…] mehr