Das Waisenhaus für wilde Tiere

Natur+Reisen, Tiere
Das Waisenhaus für wilde Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Planet
Do., 25.01.
19:20 - 20:15
Folge 64


Simi, ein sechs Wochen altes Ducker-Antilopenmädchen, leidet an zu hohem Hirndruck. Daraus hat sich bereits eine Sehschwäche entwickelt. Der Kudu Frederick lebt im Garten von Harnas-Mitarbeiter Caleb. Er wurde vor vier Wochen nach Harnas gebracht ¿ mit schweren Kopfverletzungen, die wahrscheinlich vom Angriff einer Raubkatze stammen. Zum Glück hat er sich gut erholt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Warten auf den richtigen Moment: Tierfilmer Thomas Behrend (links) und der Inuit Ham Kadloo (rechts) wollen Eisbären bei der Robbenjagd filmen.

Eisbären können nicht weinen - Die Arktis im Klimawandel

Natur+Reisen | 25.01.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3/501
Lesermeinung
BR Die Dörfer von Queros in den peruanischen Anden auf 4.300 Metern Höhe und seine Alpakas.

Welt der Tiere - Im Reich der Inka - Alpakas

Natur+Reisen | 26.01.2018 | 10:30 - 11:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
NDR natur exclusiv

Kragenbären im Tigerwald

Natur+Reisen | 26.01.2018 | 14:15 - 15:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr

Shimon Peres, damals Vize-Verteidigungsminister, später Regierungschef und Staatspräsident, gehört zu den prominentesten Zeitzeugen im Film.

Fünf Jahre vor dem Sieben-Tage-Krieg droht Nasser mit Raketen gegen Israel unter deutscher Hilfe. De…  Mehr