Das Waisenhaus für wilde Tiere

Natur+Reisen, Tiere
Das Waisenhaus für wilde Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Planet
Mo., 18.06.
19:20 - 20:15
Folge 71


Wer auf Harnas die Schicht der Fence Patrol, also der Zaunkontrolle, hat, muss früh aufstehen. Ab 5.30 Uhr werden die Außengehege angefahren. Jeden Morgen wird überprüft, ob in der Nacht Schäden an den Elektrozäunen entstanden sind. Besonders bei den Raubkatzen ist Sicherheit erstes Gebot. Beruhigend, dass der Elektrozaun bei den Löwen und Leoparden in Ordnung ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Forscher entdeckten in der Karstlandschaft von Lengguru faszinierende neue Wassertiere.

Westneuguinea - Eines der letzten Paradiese - Lebensraum Wasser

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 08:40 - 09:25 Uhr (noch 39 Min.)
2/501
Lesermeinung
BR Die Milchflasche ist der Dreh- und Angelpunkt von Kudu Frederik.

Das Waisenhaus für wilde Tiere - Abenteuer Afrika

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr (noch 49 Min.)
2.84/5037
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Tierärztin auf Achse

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 08:50 - 09:40 Uhr
3.17/5048
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr