Das Waisenhaus für wilde Tiere

Natur+Reisen, Tiere
Das Waisenhaus für wilde Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Planet
Di., 19.06.
19:20 - 20:15
Folge 72


Schon früh morgens ist auf Harnas ein Sondereinsatz gefordert. Am Tor zum Farmgelände hat sich ein Gast eingefunden, der da nichts zu suchen hat: eine Pythonschlange. Im Garten von Harnas-Chefin Marieta wiederum gibt¿s Neues. Die Meerkatzen bekommen einen Nachbarn. Bono wuchs als Haustier in Windhoek auf, ist sechs Monate alt - und seiner ehemaligen Besitzerin über den Kopf gewachsen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ein ausgewachsener Eber auf Brautschau in Niederösterreich

Wildschweine - Das Comeback

Natur+Reisen | 22.06.2018 | 08:40 - 09:25 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Assem und Stinky: ein Herz und eine Seele.

Das Waisenhaus für wilde Tiere - Abenteuer Afrika

Natur+Reisen | 22.06.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
2.84/5037
Lesermeinung
BR Zebrahengst.

Leopard, Seebär & Co

Natur+Reisen | 22.06.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.22/5018
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr