Das Waisenhaus für wilde Tiere

  • Leopard, Big Carnivore Cat Vergrößern
    Leopard, Big Carnivore Cat
    Fotoquelle: © CC0 Creative Commons
  • wolf, forest, animal, wild, nature, wildlife, mammal, dog, predator, gray, canine, fur, howling, hunting , Vergrößern
    wolf, forest, animal, wild, nature, wildlife, mammal, dog, predator, gray, canine, fur, howling, hunting ,
    Fotoquelle: CC0 Public Domain / Free for commercial use / No attribution required
  • der Luchs, Lynx Vergrößern
    der Luchs, Lynx
    Fotoquelle: CC0 Public Domain
  • der Elefant Vergrößern
    der Elefant
    Fotoquelle: https://pixabay.com/CC0 Public Domain
Natur + Reisen, Tiere
Das Waisenhaus für wilde Tiere

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
NDR
Fr., 21.02.
08:10 - 09:00
Folge 39, Abenteuer Afrika


Heute ist der Tag, an dem Volontärin Marisa gemeinsam mit Marieta van der Merwe die Leopardenjungen in ein neues Gehege bringt, da das alte doch schon zu klein ist. Dort wird es dann auch eine Wasserstelle und eine Plattform zum Klettern geben. Eine Gruppe von Volontären macht sich auf den Weg nach Naua Naua, ein etwas verwahrlostes Gebiet im Norden Namibias. Harnas-Gründerin Marieta will dort eine Zweigstelle aufbauen. Zuvor muss jedoch geprüft werden, wie viele Tiere dort bereits leben und ob es genug Nahrung für sie gibt. Ein erlebnisreicher Ausflug wartet auf den Erkundungstrupp. Eine große Impfaktion wird auf Harnas durchgeführt: Insgesamt werden sieben Löwen in Narkose gelegt, entwurmt, bekommen Mikrochips und die Löwinnen ein empfängnisverhütendes Implantat, da in Namibia die Züchtung von Löwen laut Gesetz verboten ist. Das bedeutet, wenn in einem Gehege zwei Löwen Junge bekommen, gilt das als Züchtung. Da kann es schon starke Reaktionen von Seiten der Regierung geben, im schlimmsten Falle muss das ganze Projekt aufgegeben werden. Die Verhütung ist ein sehr wichtiger Schritt, um die Zukunft von Harnas zu sichern.

Thema:

Heute: Ein neues Gehege für Leopardenjungen

Zweigstelle in Naua Naua

Eine große Impfaktion



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sonnenklar TV HD Ihre Urlaubsfavoriten

Ihre Urlaubsfavoriten

Natur + Reisen | 21.02.2020 | 12:45 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Auf Madagaskar feiert der Stamm der Merina das fröhliche und gleichzeitig makabre Totenwendungsfest: Alle sieben Jahre exhumieren sie ihre Verstorbenen und tragen sie bei Musik, Tanz und Gesang durchs Dorf.

Rituale der Welt - Madagaskar - Tanz mit den Toten

Natur + Reisen | 21.02.2020 | 17:20 - 17:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Servus TV BilderWelten

BilderWelten

Natur + Reisen | 22.02.2020 | 05:45 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abby (Abby McEnamy) schreit in "Work in Progress" öfter mal ihre Unzufriedenheit mit ihrem Leben raus.

Die Heldin ist "45, fett und eine Kampflesbe". In der Serie "Work in Progress", die ab 18. Februar b…  Mehr

Laura Müller wurde als Freundin von Michael Wendler bekannt, möchte bei "Let's Dance" nun aber auch ohne ihren Freund große Schlagzeilen schreiben.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Das sind die zwölf Single-Frauen, die in der zweite Staffel von "Temptation Island" den vergebenen Männern den Kopf verdrehen sollen.

In der zweiten Staffel von "Temptation Island" stellen sich erneut vier Paare den Versuchungen der S…  Mehr

Jay Khan warnt vor den Gefahren, Prominente im Internet zu bashen.

Geht Oliver Pocher mit seinen ständigen Instagram-Videos über Michael Wendler zu weit? Ja, findet Sä…  Mehr

Wimpelübergabe beim Spiel in Tel Aviv am 25.02.1970: Zum ersten Mal spielte mit Borussia Mönchengladbach eine deutsche Bundesligamannschaft in Israel. 50 Jahre danach erinnern sich im Film die damaligen Kapitäne Günter Netzer (links) und Mordechai Spiegler.

1970 flog Borussia Mönchengladbach nach Israel, um dort ein Spiel gegen die Nationalmannschaft zu be…  Mehr