Das Widerstandsnest

Report, Dokumentation
Das Widerstandsnest

tagesschau24
Sa., 10.11.
21:47 - 22:30
Ein Dorf hilft den Juden


In Chambon sur Lignon, einem kleinen Dorf in der südlichen Auvergne, befand sich im Zweiten Weltkrieg eine Oase der Menschlichkeit. Wer immer in dem von den Nazis besetzten nördlichen Teil Frankreichs oder in dem von Pétain regierten Süden auf der Flucht war und auf irgendwelchen Wegen Chambon erreichte, konnte auf Hilfe zählen. Die Einwohner des kleinen Dorfes versteckten Juden in ihren eigenen Häusern, manchmal Jahre lang, verhalfen ihnen zu Papieren oder schleusten sie über die Schweizer Grenze in Sicherheit. In Yad Vas-hem wird das gesamte Dorf zu den Gerechten gezählt und für seinen Mut geehrt. Retter und Gerettete werden in dieser Dokumentation aus dem Jahr 2004 wieder zusammen gebracht und erzählen ihre Geschichten: Gabi Barraud, die die Papiere fälschte. Josef Atlas, der als Halbwüchsiger mit Mutter und Bruder aus dem Internierungslager nach Chambon kam und so überleben konnte. Hannah Hirsch, die erzählt, wie sie, selbst schon in Chambon in Sicherheit, das Lager noch einmal besuchen durfte und mit ansehen musste, wie ihre Mutter deportiert wurde. Dreitausend Menschen haben in Chambon während der Zeit von 1941-1944 Schutz und Hilfe gefunden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ein Haus voll Glorie - 350 Jahre Basilika Maria Taferl

Ein Haus voll Glorie - 350 Jahre Basilika Maria Taferl

Report | 14.11.2018 | 11:15 - 11:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 14.11.2018 | 11:15 - 12:15 Uhr
3.63/5046
Lesermeinung
3sat Wallfahrt.

Wallfahrt im Mostviertel - Der Sonntagberg und seine Basilika

Report | 14.11.2018 | 11:40 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr

Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist am 4. September 2018 in die fünfte Staffel gestartet.

In der vorletzten Folge von "Die Höhle der Löwen" gab es keine spektakulären Deals, dafür aber Spann…  Mehr