Das Wüstenparadies

  • Die Sonora ist auch für ihre großen Schildkröten berühmt. Vergrößern
    Die Sonora ist auch für ihre großen Schildkröten berühmt.
    Fotoquelle: ZDF/NHNZ Moving Images
  • Die Krötenechse ist dank ihres Panzers vor Fressfeinden wie dem Rotluchs gut geschützt. Vergrößern
    Die Krötenechse ist dank ihres Panzers vor Fressfeinden wie dem Rotluchs gut geschützt.
    Fotoquelle: ZDF/National Geographic Crea
  • Die Schaufelfußkröte überlebt Phasen großer Trockenheit vergraben in der Erde. Vergrößern
    Die Schaufelfußkröte überlebt Phasen großer Trockenheit vergraben in der Erde.
    Fotoquelle: ZDF/National Geographic Crea
  • Verglichen mit anderen Wüstenregionen der Erde regnet es in der Sonora häufig und ergiebig. Vergrößern
    Verglichen mit anderen Wüstenregionen der Erde regnet es in der Sonora häufig und ergiebig.
    Fotoquelle: ZDF/Getty Images
  • Die Sonora zählt zu den größten, vielseitigsten und artenreichsten Wüsten der Welt. Vergrößern
    Die Sonora zählt zu den größten, vielseitigsten und artenreichsten Wüsten der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Getty Images
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Das Wüstenparadies

Infos
Produktionsland
Neuseeland / USA
Produktionsdatum
2017
3sat
So., 03.06.
03:55 - 04:35
Folge 1, Auf Inseln und Festland


Im Südwesten Nordamerikas liegt die Sonora-Wüste. Zwischen bizarren Felsformationen und riesigen Kakteen entfaltet sich hier mehr Leben als in so mancher fruchtbaren Gegend. Nirgendwo sonst hat das Nebeneinander von Wasser und Wüste eine so beeindruckende biologische Vielfalt hervorgebracht wie in der Sonora: Wale ziehen ihre Bahnen durch die Küstengewässer, Blaufußtölpel, Schaufelfußkröten und Leguane bevölkern die Inseln.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Blick vom Schiff aus auf den Pia-Gletscher.

Wildes Patagonien - Eine Reise zum südlichsten Ende der Welt

Natur+Reisen | 01.06.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
3sat Dorf im Baztantal

Navarra - Grünes Spanien zwischen Pyrenäen und Ebro

Natur+Reisen | 02.06.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Wegekuckuck, auch in Deutschland eher unter seinem amerikanischen Namen Roadrunner bekannt, jagt und erlegt sogar Giftschlangen.

Das Wüstenparadies - Zwischen Felsen und Kakteen

Natur+Reisen | 03.06.2018 | 04:35 - 05:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr