Das Wunder von Manhattan

  • Es scheint, als wäre das Weihnachtsfest ernsthaft in Gefahr. Doch diese Ungerechtigkeit wollen die kleine Susan (Mara Wilson, l.) und ihre Mutter Dorey (Elizabeth Perkins) nicht zulassen und kämpfen gemeinsam mit vielen anderen Menschen für den Glauben an den Weihnachtszauber. Vergrößern
    Es scheint, als wäre das Weihnachtsfest ernsthaft in Gefahr. Doch diese Ungerechtigkeit wollen die kleine Susan (Mara Wilson, l.) und ihre Mutter Dorey (Elizabeth Perkins) nicht zulassen und kämpfen gemeinsam mit vielen anderen Menschen für den Glauben an den Weihnachtszauber.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Susan Walker (Mara Wilson) kämpft mit vielen anderen Menschen für den Glauben an den Weihnachtszauber. Vergrößern
    Susan Walker (Mara Wilson) kämpft mit vielen anderen Menschen für den Glauben an den Weihnachtszauber.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein. Vergrößern
    Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein. Vergrößern
    Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Susan (Mara Wilson) hat drei bescheidende Wünsche für Weihnachten: Ein Haus, einen Bruder und einen Vater'! Vergrößern
    Susan (Mara Wilson) hat drei bescheidende Wünsche für Weihnachten: Ein Haus, einen Bruder und einen Vater'!
    Fotoquelle: Super RTL
  • Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein. Vergrößern
    Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Für Susan Walker (Mara Wilson) gibt es keinen Zweifel: Kriss Kringle (Richard Attenborough) ist der echte Weihnachtsmann! Vergrößern
    Für Susan Walker (Mara Wilson) gibt es keinen Zweifel: Kriss Kringle (Richard Attenborough) ist der echte Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Super RTL
  • Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein. Vergrößern
    Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Bryan (Dylan McDermott) hat eine Überraschung für die kleine Susan (Mara Wilson): Das Babysitting für heute Abend übernimmt der Weihnachtsmann! Vergrößern
    Bryan (Dylan McDermott) hat eine Überraschung für die kleine Susan (Mara Wilson): Das Babysitting für heute Abend übernimmt der Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Super RTL
  • Ein echter Weihnachtsmann (Richard Attenborough, r.) braucht natülich seine Rentiere für die Geschenkeausgabe... Vergrößern
    Ein echter Weihnachtsmann (Richard Attenborough, r.) braucht natülich seine Rentiere für die Geschenkeausgabe...
    Fotoquelle: Super RTL
  • Für Susan Walker (Mara Wilson) gibt es keinen Zweifel: Kriss Kringle (Richard Attenborough) ist der echte Weihnachtsmann! Vergrößern
    Für Susan Walker (Mara Wilson) gibt es keinen Zweifel: Kriss Kringle (Richard Attenborough) ist der echte Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Super RTL
  • Harte Zeiten für den Weihnachtsmann: Kriss Kringle (Richard Attenborough) wird wegen Schlägerei inhaftiert. Der Anklagevertreter plädiert auf Geisteskrankheit und Einweisung in eine Psychiatrie... Vergrößern
    Harte Zeiten für den Weihnachtsmann: Kriss Kringle (Richard Attenborough) wird wegen Schlägerei inhaftiert. Der Anklagevertreter plädiert auf Geisteskrankheit und Einweisung in eine Psychiatrie...
    Fotoquelle: Super RTL
  • V.l.: Kriss Kringle (Richard Attenborough), Susan (Mara Wilson), Bryan (Dylan McDermott) und Dorey (Elizabeth Perkins). Vergrößern
    V.l.: Kriss Kringle (Richard Attenborough), Susan (Mara Wilson), Bryan (Dylan McDermott) und Dorey (Elizabeth Perkins).
    Fotoquelle: Super RTL
  • Ob Kriss Kringle (Richard Attenborough) es schafft, Susans Mutter Dorey (Elizabeth Perkins) mit ihrem Freund Bryan Bedford (Dylan McDermott) zusammenzuführen? Für Susan Walker (Mara Wilson) gibt es keinen Zweifel: Kriss ist der echte Weihnachtsmann! Vergrößern
    Ob Kriss Kringle (Richard Attenborough) es schafft, Susans Mutter Dorey (Elizabeth Perkins) mit ihrem Freund Bryan Bedford (Dylan McDermott) zusammenzuführen? Für Susan Walker (Mara Wilson) gibt es keinen Zweifel: Kriss ist der echte Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Super RTL
  • Spontan übernimmt Kriss Kringle (Richard Attenborough) den Job als Weihnachtsmann in einem Kaufhaus und erfüllt seine Aufgabe mit Herz und Leidenschaft. Vergrößern
    Spontan übernimmt Kriss Kringle (Richard Attenborough) den Job als Weihnachtsmann in einem Kaufhaus und erfüllt seine Aufgabe mit Herz und Leidenschaft.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Bryan (Dylan McDermott) hat eine Überraschung für die kleine Susan (Mara Wilson): Das Babysitting für heute Abend übernimmt der Weihnachtsmann! Vergrößern
    Bryan (Dylan McDermott) hat eine Überraschung für die kleine Susan (Mara Wilson): Das Babysitting für heute Abend übernimmt der Weihnachtsmann!
    Fotoquelle: Super RTL
  • Am 24. Dezember erhält Richter Henry Harper (Robert Prosky) eine Weihnachtskarte mit einer 1-Dollar-Note, auf der die Aussage 'In God we trust' umringelt ist... Vergrößern
    Am 24. Dezember erhält Richter Henry Harper (Robert Prosky) eine Weihnachtskarte mit einer 1-Dollar-Note, auf der die Aussage 'In God we trust' umringelt ist...
    Fotoquelle: Super RTL
  • Hat die Liebe zwischen Dorey Walker (Elizabeth Perkins) und Bryan Bedford (Dylan McDermott) eine Chance? Vergrößern
    Hat die Liebe zwischen Dorey Walker (Elizabeth Perkins) und Bryan Bedford (Dylan McDermott) eine Chance?
    Fotoquelle: Super RTL
Spielfilm, Familienfilm
Das Wunder von Manhattan

Infos
Originaltitel
Miracle on 34th Street
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1994
DVD-Start
Do., 20. Oktober 2005
SuperRTL
Di., 04.12.
20:15 - 22:30


Ein volltrunkener und pöbelnder Weihnachtsmann: Eine Katastrophe für die Weihnachtsparade des Kaufhauses 'Cole'. Spontan übernimmt Kriss Kringle den Job und erfüllt seine Aufgabe mit Herz und Leidenschaft. Auch die Tage darauf ist er als Weihnachtsmann im Kaufhaus tätigt und nimmt fleißig die zahlreichen Wünsche der Kinder entgegen. Und es kommt noch besser: Er sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein. Das Kaufhaus profitiert hervorragend von der authentischen Darstellung des alten Mannes, da er das Vertrauen der Kunden gewinnt und somit die Kasse klingeln lässt. Die Kinder zweifeln natürlich keine Sekunde an seiner Geschichte. Die Erwachsenen hingegen halten Kriss Kringle allmählich für vollkommen verrückt. Bösartige Neider sorgen schließlich dafür, dass er in einer Psychiatrie weggesperrt wird. Es scheint, als wäre das Weihnachtsfest ernsthaft in Gefahr. Doch diese Ungerechtigkeit wollen die kleine Susan und ihre Mutter Dorey nicht zulassen und kämpfen gemeinsam mit vielen anderen Menschen für den Glauben an den Weihnachtszauber.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Wunder von Manhattan" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Benni (Koen Dobbelaer) vor einem Schaufenster.

Benni, der Lausebengel

Spielfilm | 08.12.2018 | 07:55 - 09:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Marie (Marianne Sägebrecht, Mitte) und ihre Kolleginnen Jeanette (Sarah Alles, li. vorne), Ulrike (Julia Schmidt, li. hinten), Babs (Eva Hassmann, 2.v.re.) und Petra (Tatjana Alexander, re.) haben einen Plan ausgeheckt, um ihre Firma vor der Schließung zu bewahren.

Immer Wirbel um Marie

Spielfilm | 11.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.78/509
Lesermeinung
VOX Nanny McPhee (Emma Thompson, l.) hilft der alleinerziehenden Mrs. Green (Maggie Gyllenhaal), ihre Rasselbande in den Griff zu bekommen.

Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer

Spielfilm | 13.12.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
News
Jude Law zeigt sich enttäuscht, dass Woody Allens neuer Film "A Rainy Day in New York" womöglich nicht den Weg in die Kinos finden wird.

Möglicherweise startet Woody Allens "A Rainy Day in New York" nie in den amerikanischen Kinos. Schau…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Nach fünf Jahren Pause sitzen die Frontmänner von The BossHoss wieder auf Deutschlands berühmtesten roten Drehstühlen.

Im nächsten Ableger von "The Voice of Germany" sucht SAT.1 die beste Stimme ab 60. Nun gab der Sende…  Mehr

Frank Rosin geht es nach einem Allergie-Anfall nicht gut.

Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten währen…  Mehr

Lena Meyer-Landrut erklärt laut "Spiegel Online", wie sie mit Mobbing im Netz umgeht.

Mit einem Instagram-Post zog Lena Meyer-Landrut kürzlich die Aufmerksamkeit auf sich. Nun erklärt di…  Mehr