Das fliegende Auge - Wie Drohnen unser Leben verändern

  • Gerd Schaufelberger und Lucas Günther (vlnr). Die Drohne ist Eigenbau - speziell für Luftschadstoffmessung. Vergrößern
    Gerd Schaufelberger und Lucas Günther (vlnr). Die Drohne ist Eigenbau - speziell für Luftschadstoffmessung.
    Fotoquelle: © MDR/Steffen Hengst
  • Gerd Schaufelberger und Lucas Günther (vlnr). Die Drohne ist Eigenbau - speziell für Luftschadstoffmessung. Vergrößern
    Gerd Schaufelberger und Lucas Günther (vlnr). Die Drohne ist Eigenbau - speziell für Luftschadstoffmessung.
    Fotoquelle: © MDR/Steffen Hengst
  • Gerd Schaufelberger und Lucas Günther (vlnr) mit einer handelsüblichen Drohne. Vergrößern
    Gerd Schaufelberger und Lucas Günther (vlnr) mit einer handelsüblichen Drohne.
    Fotoquelle: © MDR/Steffen Hengst
  • Exakt - die Story - Logo Vergrößern
    Exakt - die Story - Logo
    Fotoquelle: © MDR / © MDR / © MDR
Info, Reportage
Das fliegende Auge - Wie Drohnen unser Leben verändern

Infos
Originaltitel
Exakt - Die Story
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
tagesschau24
Sa., 12.10.
21:32 - 22:02


Die Drohnen sind los. Kleine, ferngesteuerte und preisgünstige Fluggeräte sind enorm beliebt. Rund eine halbe Million soll es bereits in deutschen Privathaushalten geben. Was einst die Modelleisenbahn war, ist jetzt der High-Tech-Flieger. - Aber die rapide Verbreitung der Drehflügler bereitet Sicherheitsleuten und Datenschützern Sorgen. "Exakt - Die Story" zeigt die rasante Entwicklung der Drohnentechnik, die ständig in immer neue Lebensbereiche vordringt. Die Sendung geht aber auch der Frage nach, wie sich die Gesellschaft vor den Gefahren schützen kann, die die Drohnen zweifellos mit sich bringen.

Thema:

Heute: Das fliegende Auge - Wie Drohnen unser Leben verändern



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Fernsehpreisträger Albrecht Schuch ("Kruso") hat ein gutes Händchen bei der Rollenauswahl. Das sperrige, aber ungemein wuchtige Pädagogik-Drama "Systemsprenger" gewann nach einem Silbernen Berlinale-Bären 2019 nun auch die Auswahl des deutschen Oscar-Kandidaten 2020.

Ausnahme-Schauspieler Albrecht Schuch, 34, spielt in "Systemsprenger" einen Sozialarbeiter, der sich…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Für Karsten (Sebastian Hülk) beginnt nach dem Zwischenfall auf der Party ein langes Martyrium in kleinstädtischer Enge.

Als bei seiner Party eine Frau stirbt, gerät Karstens Leben aus den Fugen. Seine Freunde wenden sich…  Mehr

Martina Hill holt wieder das Popcorn heraus: Die Berlinerin ist mit neuen Folgen ihrer Comedy-Show unter eigenem Namen zu sehen.

2018 erhielt Martina Hill bei SAT.1 ihre erste TV-Show unter eigenem Namen. Die zweite Staffel läuft…  Mehr

Trotz ihrer fast 30 Jahre Altersunterschied ist Dan (Heio von Stetten) Kates (Anja Antonowicz) große Liebe.

Nach einem Streit trennt sich Kate von ihrem 30 Jahre alten Partner. Sie hat Angst, etwas im Leben z…  Mehr