Das kalte Herz

  • Der arme Peter (Lutz Moik,l.) ist Köhler und bettelarm. Der Gute Geist des Waldes vehilft ihm zu großem Reichtum, doch damit kann Peter nicht umgehen. Er verbringt die meiste Zeit im Wirtshaus und wird wieder ein armer Mann. Der böse Geist "Michel" (Erwin Geschonneck.re.) verspricht ihn wieder reich zu machen. Doch er verlangt etwas Grausames: Peter muß sein Herz gegen ein Herz aus Stein tauschen... Vergrößern
    Der arme Peter (Lutz Moik,l.) ist Köhler und bettelarm. Der Gute Geist des Waldes vehilft ihm zu großem Reichtum, doch damit kann Peter nicht umgehen. Er verbringt die meiste Zeit im Wirtshaus und wird wieder ein armer Mann. Der böse Geist "Michel" (Erwin Geschonneck.re.) verspricht ihn wieder reich zu machen. Doch er verlangt etwas Grausames: Peter muß sein Herz gegen ein Herz aus Stein tauschen...
    Fotoquelle: MDR/WDR/DEFA
  • Der arme Peter (Lutz Moik) ist Köhler und bettelarm. Der Gute Geist des Waldes vehilft ihm zu großem Reichtum, doch damit kann Peter nicht umgehen. Er verbringt die meiste Zeit im Wirtshaus und wird wieder ein armer Mann. Der böse Geist "Michel" verspricht ihn wieder reich zu machen. Doch er verlangt etwas Grausames: Peter muß sein Herz gegen ein Herz aus Stein tauschen... Vergrößern
    Der arme Peter (Lutz Moik) ist Köhler und bettelarm. Der Gute Geist des Waldes vehilft ihm zu großem Reichtum, doch damit kann Peter nicht umgehen. Er verbringt die meiste Zeit im Wirtshaus und wird wieder ein armer Mann. Der böse Geist "Michel" verspricht ihn wieder reich zu machen. Doch er verlangt etwas Grausames: Peter muß sein Herz gegen ein Herz aus Stein tauschen...
    Fotoquelle: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Erich Kilian
Spielfilm, Märchenfilm
Das kalte Herz

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Das kalte Herz
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik
Produktionsdatum
1950
MDR
So., 13.01.
13:45 - 15:25


"Schatzhauser im grünen Tannenwald - Bist schon viel hundert Jahre alt - Dein ist all Land, wo Tannen stehn - Lässt dich nur Sonntagskindern sehn!", so ruft der arme Köhlerjunge Peter Munk das Glasmännlein, den guten Schwarzwald-Geist, herbei. Der "Kohlen-Peter" hofft auf Reichtum, um gegen den wohlhabenden Hannes bestehen und als würdiger Bräutigam vor seine geliebte Lisbeth treten zu können. Das Glasmännlein erfüllt Peters Wünsche, doch der verschleudert gutgläubig den neu gewonnenen Reichtum. Nun bittet er den gefährlichen Holländer-Michel um Hilfe. Der verlangt zur Belohnung das Herz des jungen Köhlers. Doch mit dem kalten Ersatzherz aus Stein kann Peter kein Mitgefühl empfinden. Er wird zwar immer reicher, aber auch zunehmend brutal und ungerecht. Als er schließlich gar im Zorn seine Frau erschlägt, ruft ihn ein letzter Funke seiner früheren, guten Eigenschaften zur Besinnung. Peter Munk hofft noch einmal auf die Hilfe des Glasmännleins.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das kalte Herz" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das kalte Herz"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Fredy Glass (Harald Juhnke) gibt mit Sängerin Kitty Bruhns (Bibi Johns) ein Gastspiel in Italien.

Unter Palmen am blauen Meer

Spielfilm | 23.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/500
Lesermeinung
MDR Schneeweißchen und Rosenrot

Schneeweißchen und Rosenrot

Spielfilm | 27.01.2019 | 14:20 - 15:28 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Der Kaiser von Siebenlande (Bernhard Schütz) ist ein strenger und pflichtbewusster Mann. Auch für seine Tochter hat er nur das Wohle des Reiches im Sinn.

Der Schweinehirt

Spielfilm | 17.02.2019 | 10:03 - 11:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Intensive Darstellung: Andrea Sawatzki und Christian Berkel in körperbetontem TV-Disput.

Sie gelten als Traumpaar im deutschen TV. In der ARD-Komödie "Scheidung für Anfänger" spielen Andrea…  Mehr

Ermitteln zum letzten Mal: Devid Striesow und Sandra Maren Schneider.

In seinem letzten Fall ermittelt Devid Striesow alias "Tatort"-Kommissar Jens Stellbrinck zwischen M…  Mehr

Leila, Bastian und Sandra prosten sich zu. Aber es wäre nicht das "Dschungelcamp", wenn in ihren Gläsern wirklich ein leckerer Milchshake wäre.

Zum ersten Mal werden im "Dschungelcamp" in dieser Staffel alle Sterne bei einer Prüfung erspielt - …  Mehr

Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr