Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern

  • Auch im Urlaub gibts mal Ärger: Willi (Heinz Erhardt) im Clinch mit seiner Frau Sieglinde (Ruth Stephan). Vergrößern
    Auch im Urlaub gibts mal Ärger: Willi (Heinz Erhardt) im Clinch mit seiner Frau Sieglinde (Ruth Stephan).
    Fotoquelle: NDR
  • Im Urlaubsfieber: Willi Hirsekorn (Heinz Erhardt, li.), seine Frau Sieglinde (Ruth Stephan), seine Tochter Lotti (Irina von Bentheim) und sein Sohn Kuno (Nicolai von Bentheim). Vergrößern
    Im Urlaubsfieber: Willi Hirsekorn (Heinz Erhardt, li.), seine Frau Sieglinde (Ruth Stephan), seine Tochter Lotti (Irina von Bentheim) und sein Sohn Kuno (Nicolai von Bentheim).
    Fotoquelle: NDR
  • Willi Hirsekorn (Heinz Erhardt, re.) und Heimo Buntje (Günther Jerschke, li.) umgarnen die Strandschönheit Clementine (Almut Berg). Vergrößern
    Willi Hirsekorn (Heinz Erhardt, re.) und Heimo Buntje (Günther Jerschke, li.) umgarnen die Strandschönheit Clementine (Almut Berg).
    Fotoquelle: NDR
Spielfilm, Komödie
Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern

Infos
Originaltitel
Das kann doch unsren Willi nicht erschüttern
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1970
NDR
Sa., 10.02.
20:15 - 21:35


Sommer in Deutschland, anno 1970: Italien ist das Reiseziel Nummer eins. Wie jedes Jahr machen sich Schwärme von teutonischen Touristen auf den Weg an die Adria. Nur Willi Hirsekorn aus Castrop-Rauxel hat bislang keine Pläne, in Richtung Süden aufzubrechen. Das ändert sich jedoch, als die zickige Nachbarin Mizzi Buntje voller Stolz von ihrem anstehenden Italien-Urlaub erzählt. Diese Prahlerei kann Willi nicht auf sich sitzen lassen. Kurz entschlossen werden die Koffer gepackt, und schon rauscht Willi im Wagen mit seiner Frau Sieglinde, Tochter Lotti und Sohn Kuno der Sonne entgegen. Allerdings wird die Fahrt an der Grenze leicht verzögert, weil der Familienhund Luitbert keinen Reisepass besitzt. Mizzi Buntje sitzt derweil mit ihrem Gatten Heimo und ihrer Teenager-Tochter Petra im vollen Reisebus. "Inkognito" ist Petras heimlicher Geliebter Herbert mit an Bord. Er will die Reise nutzen, um sich bei ihren spießigen Eltern einzuschmeicheln. Endlich im Ferienort Jeselo angekommen, landen die "verfeindeten" Familien Hirsekorn und Buntje ausgerechnet im selben Hotel. Der Ort selbst hat sich bereits auf die Touristenhorden eingestellt. Überall gibt es deutsches Bier, Bratwurst und: "man spricht Deutsch". Am Strand kommt Willi kaum zur Ruhe, denn seine Kinder hecken einen Streich nach dem anderen aus. Natürlich darf im Sommerurlaub auch eine kleine Romanze nicht fehlen. Willi und Heimo lassen sich von der attraktiven Clementine gehörig den Kopf verdrehen. Es dauert jedoch nicht lange, bis die Ehefrauen der beiden "Schmalspur-Casanovas" Wind von der Sache bekommen. In letzter Sekunde kann Herbert seinen "Schwiegervater in spe" Heimo vor Mizzis Zorn bewahren. Willi hat da weniger Glück. Kein Wunder, wenn Sieglinde in ihrem Hotelzimmer plötzlich einer spärlich bekleideten Strandschönheit gegenübersteht. Beim großen Abschiedsfest sind solche Turbulenzen natürlich längst vergessen. Die Buntjes feiern gemeinsam mit den Hirsekorns, und alle sind sich einig: Es war ein toller Urlaub!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Theo Gramberg (Marius Müller-Westernhagen, M stehend) aus Herne ist ein "Kamikaze", ein kleiner Spinner, der an der Wirklichkeit vorbeilebt. Erst als er das Vertrauen seines einzigen Freundes verliert, indem er Geld leichtfertig verspielt, merkt er, dass aus dem Spiel Ernst geworden ist.

Aufforderung zum Tanz

Spielfilm | 27.02.2018 | 23:40 - 01:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Filumena (Sophia Loren) liebt ihre Kinder über alles.

Hochzeit auf Italienisch

Spielfilm | 04.03.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.17/506
Lesermeinung
ARD Studienrat Blaumeier (Harald Juhnke, re.) ist nicht sehr erbaut von den Leistungen des Schülers Pepe Nietnagel (Hansi Kraus, Mitte) in Chemie.

Pepe, der Paukerschreck

Spielfilm | 16.03.2018 | 09:05 - 10:35 Uhr
3/5011
Lesermeinung
News
Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt das Justizopfer Wastl Kronach, dessen Geschichte an die des Gustl Mollath angelehnt ist.

Der Film "Gefangen – Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath und erzählt die fiktive Geschic…  Mehr

Kampf der Tradition gegen die Moderne: Neubürgermeisterin Svea (Paula Kalenberg) und ihr Assistent Igor (Luka Dimic, Zweiter von links) legen sich mit ihrem alteingesessenen Amtskollegen - und Schwiegervater - Joseph (Harald Krassnitzer) an.

Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die…  Mehr

Auf VOX moderierte Guido Maria Kretschmer bislang unter anderem die "Promi Shopping-Queen".

Heidi Klum sucht Deutschlands neues Topmodel, Guido Maria Kretschmer sucht Deutschlands neuen Modesc…  Mehr

Milliardär Bill Gates schaut für einen Gastauftritt bei "The Big Bang Theory" vorbei.

Werden sie über Windows sprechen? Bill Gates stattet der Nerd-WG von "The Big Bang Theory" einen Bes…  Mehr