Das kleine Leben der Sabine Bühler

  • Jahrzehntelang war das Überleben Sabine Bühlers Lebensinhalt. Heute geniesst die 46-Jährige es, sich um ihren Haushalt zu kümmern Vergrößern
    Jahrzehntelang war das Überleben Sabine Bühlers Lebensinhalt. Heute geniesst die 46-Jährige es, sich um ihren Haushalt zu kümmern
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Im letzten Dezember beschloss Sabine Bühler, das Hungern aufzugeben. Vergrößern
    Im letzten Dezember beschloss Sabine Bühler, das Hungern aufzugeben.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Sabine Bühler - Kämpft sich ins Leben zurück. Vergrößern
    Sabine Bühler - Kämpft sich ins Leben zurück.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Report, Menschen
Das kleine Leben der Sabine Bühler

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2017
3sat
Fr., 19.01.
02:30 - 02:50
Vom lebenslangen Versuch, den Missbrauch zu überwinden


Sabine Bühler ist 46 Jahre alt, 141 Zentimeter groß und 33 Kilogramm schwer. Mit Essensverweigerung wehrte sie sich als Kind gegen die schweren sexuellen Übergriffe ihres Trainers. Jahrzehntelang balancierte die Schweizerin danach auf dem schmalen Grat zwischen Leben und Hungertod. Heute will sie nicht mehr Opfer sein und kämpft sich zurück ins Leben. Der Film begleitet Sabine Bühler durch ihr überschaubares Leben. Der Fall schockierte Ende der 1990er-Jahre die ganze Schweiz: Ein Primarlehrer und Turntrainer hatte über Jahre hinweg mehrere seiner Turnerinnen sexuell missbraucht und abhängig gemacht. Sabine Bühler war das Hauptopfer des übergriffigen Turntrainers: Sieben Jahre lang musste sie ihm Tag und Nacht zu Willen sein. Als Reaktion auf seine ständigen Penetrationsversuche beschloss Sabine Bühler als 13-Jährige, nicht mehr weiter zu wachsen. Sie hörte auf zu essen und blieb tatsächlich klein - doch der Missbrauch ging weiter. Erst mit 19 Jahren befreite sie sich aus der totalen Abhängigkeit von ihrem Turntrainer. Danach ging das Leiden aber erst richtig los - Zwangsstörungen, Medikamentenmissbrauch, Depressionen und lange Klinikaufenthalte prägten fortan ihr Leben. Zeitweise wog Sabine Bühler noch 17 Kilogramm. Im letzten Dezember dann die Wende: Sabine Bühler kehrte ihre Entscheidung von damals um und beschloss, zu essen und Frau zu werden. Nach über 30 Jahren Hungern und Leiden will sie heute nicht mehr dem Bild entsprechen, welches der übergriffige Turntrainer von ihr entworfen hatte. In kleinen Schritten kämpft sie sich ganz allmählich zurück in einen "normalen" Alltag.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Sebastian mit Mathilda und Gustav beim Rudern.

TV-Tipps Lebenslinien - Wannst mitm Deifi tanzt

Report | 26.02.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.39/5049
Lesermeinung
SWR Entscheide Dich!

Entscheide Dich! - Jung und pleite - Wie komme ich da raus?

Report | 27.02.2018 | 07:15 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Logo

MENSCH LEUTE

Report | 27.02.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Beste Freundinnen (von links): Vivi (Leonie Rainer), Hanna (Anna König) und Carla (Katharina Schlothauer) sind moderne Frauen mit alten und neuen Problemen - und immer füreinander da.

Der vierte Teil der ZDF-Reihe "Chaos-Queens" hätte gerne etwas spritziger und bissiger sein dürfen, …  Mehr

Die Leidenschaft verschwindet irgendwann aus der Ehe von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling).

Regisseur Derek Cianfrance erzählt in dem Drama "Blue Valentine – Vom Ende einer Liebe" mit brutaler…  Mehr

Tief durchatmen: Über-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) erwacht nach 5.000-jährigem Schlaf und trachtet danach, die Menschheit zu versklaven.

Der Superhelden-Film "X-Men: Apocalypse" wirkt deutlich blasser als seine beiden Vorgänger, ist aber…  Mehr

Rob Hall (Jason Clarke, links) führt seine Kunden gen Gipfel. Von jedem bekommt er dafür 65.000 Dollar.

Das bei RTL als TV-Premiere zu sehende Bergsteiger-Drama "Everest" zeigt in beeindruckenden Bildern,…  Mehr

Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr