Das magische Haus

  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Animationsfilm
Das magische Haus

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
House Of Magic
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 22. Mai 2014
Disney Cinemagic
Mo., 11.06.
20:15 - 21:35


Als der junge Kater Thunder in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Hier lebt der Zauberer Lawrence nicht nur mit seinen Haustieren zusammen, sondern auch mit Spielsachen und Haushaltsgeräten, die er selbst zum Leben erweckt hat - und er nimmt Thunder gerne in seine ungewöhnliche Familie auf. Die Maus Maggie steht ihrem neuen Mitbewohner allerdings eher ablehnend gegenüber - schließlich steht sie auf seiner Speisekarte! Auch der Hase Jack ist unglücklich, nicht mehr der unangefochtene Boss im Haus zu sein. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, versucht sein Neffe Daniel, das magische Haus hinter dem Rücken seines Onkels zu verkaufen. Thunder und seinen Freunden ist klar, dass sie trotz aller Differenzen ab sofort zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Mit Hilfe seiner kleinen Freunde organisiert er den Widerstand.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das magische Haus" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das magische Haus"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Die Pinguine aus Madagascar

Die Pinguine aus Madagascar

Spielfilm | 02.06.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
3.67/5012
Lesermeinung
arte April und ihre sprechende Katze Darwin

April und die außergewöhnliche Welt

Spielfilm | 13.06.2018 | 23:05 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die drei Freunde Paulette (li.), Zef (2.v.r.) und Désiré (re.) helfen René (2.v.l.), ein Tonbandgerät für seine Aufnahmen zu besorgen.

Tod eines Genossen

Spielfilm | 14.06.2018 | 00:45 - 01:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gehören zu den Kandidaten der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise": Ela, Sebastian und Erika.

Die neue Dating-Show bei RTL soll das Beste aus zwei Welten vereinen: In "Bachelor in Paradise" date…  Mehr

Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr