Das magische Haus

  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Animationsfilm
Das magische Haus

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
House Of Magic
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 22. Mai 2014
Disney Cinemagic
Mo., 05.11.
08:10 - 09:35


Als der junge Kater Thunder in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Hier lebt der Zauberer Lawrence nicht nur mit seinen Haustieren zusammen, sondern auch mit Spielsachen und Haushaltsgeräten, die er selbst zum Leben erweckt hat - und er nimmt Thunder gerne in seine ungewöhnliche Familie auf. Die Maus Maggie steht ihrem neuen Mitbewohner allerdings eher ablehnend gegenüber - schließlich steht sie auf seiner Speisekarte! Auch der Hase Jack ist unglücklich, nicht mehr der unangefochtene Boss im Haus zu sein. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, versucht sein Neffe Daniel, das magische Haus hinter dem Rücken seines Onkels zu verkaufen. Thunder und seinen Freunden ist klar, dass sie trotz aller Differenzen ab sofort zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Mit Hilfe seiner kleinen Freunde organisiert er den Widerstand.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das magische Haus" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das magische Haus"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Disney's Eine Weihnachtsgeschichte

Disneys Eine Weihnachtsgeschichte

Spielfilm | 15.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.62/5029
Lesermeinung
ZDF Die Hexe wird von einem bösen Drachen verfolgt.

Für Hund und Katz ist auch noch Platz - Die Reise auf dem Hexenbesen

Spielfilm | 22.12.2018 | 07:30 - 07:55 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
VOX Strange Magic

TV-Tipps Strange Magic

Spielfilm | 22.12.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr