Das magische Haus

  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Animationsfilm
Das magische Haus

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
House Of Magic
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 22. Mai 2014
Disney Cinemagic
Mi., 07.11.
12:00 - 13:20


Als der junge Kater Thunder in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Hier lebt der Zauberer Lawrence nicht nur mit seinen Haustieren zusammen, sondern auch mit Spielsachen und Haushaltsgeräten, die er selbst zum Leben erweckt hat - und er nimmt Thunder gerne in seine ungewöhnliche Familie auf. Die Maus Maggie steht ihrem neuen Mitbewohner allerdings eher ablehnend gegenüber - schließlich steht sie auf seiner Speisekarte! Auch der Hase Jack ist unglücklich, nicht mehr der unangefochtene Boss im Haus zu sein. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, versucht sein Neffe Daniel, das magische Haus hinter dem Rücken seines Onkels zu verkaufen. Thunder und seinen Freunden ist klar, dass sie trotz aller Differenzen ab sofort zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Mit Hilfe seiner kleinen Freunde organisiert er den Widerstand.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das magische Haus" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das magische Haus"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Disney's Eine Weihnachtsgeschichte

Disneys Eine Weihnachtsgeschichte

Spielfilm | 15.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.62/5029
Lesermeinung
ZDF Die Hexe wird von einem bösen Drachen verfolgt.

Für Hund und Katz ist auch noch Platz - Die Reise auf dem Hexenbesen

Spielfilm | 22.12.2018 | 07:30 - 07:55 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
VOX Strange Magic

TV-Tipps Strange Magic

Spielfilm | 22.12.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr