Das magische Haus

  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
  • Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Vergrößern
    Als Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein fremdes Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Denn hier lebt der Zauberer Lawrence (gesprochen von Dieter Hallervorden) gemeinsam mit seinen Haustieren und Spielsachen, die er selbst zum Leben erweckt hat. Gerne nimmt er Thunder in seine ungewöhnliche Familie auf. Leider freut sich nicht jeder über den neuen Mitbewohner, so steht Maus Maggie (gesprochen von Karline Herfurth) Thunder eher ablehnend gegenüber. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, hängt der Haussegen doppelt schief. Neffe Daniel versucht, das magische Haus hinter dem Rücken des Onkels zu verkaufen. Thunder und den anderen Bewohnern wird klar, dass sie jetzt zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können!
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Animationsfilm
Das magische Haus

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
House Of Magic
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 22. Mai 2014
Disney Cinemagic
Mi., 02.01.
12:00 - 13:20


Als der junge Kater Thunder in einen gefährlichen Sturm gerät, kann er sich gerade noch in ein Haus retten - ein magisches Haus, wie sich bald herausstellt. Hier lebt der Zauberer Lawrence nicht nur mit seinen Haustieren zusammen, sondern auch mit Spielsachen und Haushaltsgeräten, die er selbst zum Leben erweckt hat - und er nimmt Thunder gerne in seine ungewöhnliche Familie auf. Die Maus Maggie steht ihrem neuen Mitbewohner allerdings eher ablehnend gegenüber - schließlich steht sie auf seiner Speisekarte! Auch der Hase Jack ist unglücklich, nicht mehr der unangefochtene Boss im Haus zu sein. Als Lawrence überraschend ins Krankenhaus muss, versucht sein Neffe Daniel, das magische Haus hinter dem Rücken seines Onkels zu verkaufen. Thunder und seinen Freunden ist klar, dass sie trotz aller Differenzen ab sofort zusammenhalten müssen, wenn sie ihr Zuhause retten wollen. Zum Glück hat Thunder schon einen Plan, wie sie Daniel loswerden können! Mit Hilfe seiner kleinen Freunde organisiert er den Widerstand.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das magische Haus" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das magische Haus"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Ice Age 2 - Jetzt taut's

Ice Age 2 - Jetzt taut's

Spielfilm | 01.01.2019 | 16:25 - 18:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.92/5013
Lesermeinung
SAT.1 Zoomania

TV-Tipps Zoomania

Spielfilm | 01.01.2019 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
4.14/507
Lesermeinung
VOX Auf einem ihrer Streifzüge trifft Eep den cleveren Guy. Und die Tatsache, dass der junge Mann Schuhe trägt und Feuer machen kann, ist für Vater Grug noch das kleinste Problem...

Die Croods

Spielfilm | 02.01.2019 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
News
Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungelkönigin Jenny Frankhauser darf sich im kommenden Jahr über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

Erstmals gibt es für den RTL-"Dschungekönig" mehr als nur Ruhm und Ehre. Der zusätzliche Anreiz lock…  Mehr

"Sprachlos, verständnislos, wütend: Wie gespalten ist Deutschland?", am Montag diskutierten unter anderem Dirk Roßmann (links) und Michel Abdollahi in Frank Plasberg Sendung "Hart aber fair". Die Sendung mit einem brisanten Thema hatte auf Facebook ein Nachspiel.

Nach seinem Auftritt in der ARD-Talkshow "Hart aber fair" wurde der Journalist Michel Abdollahi bei …  Mehr

Auf ihrem unfreiwilligen Abenteuer durch New York finden sich die Hunde Duke (l.) und Max in "Pets" auf einmal in einer Wurstfabrik wieder und die ist für die beiden Vielfraße das reinste Paradies!

An den Weihnachtstagen werden die alten Klassiker wieder ausgepackt. Das gilt auch für Kinderfilme. …  Mehr

In "Legende" muss Waldläufer Jack (Tom Cruise) die Welt vor dem Herrn der Finsternis (Tim Curry) retten - jetzt tut er das erstmals auch im Free-TV.

ServusTV hat einen der ersten Filme von Tom Cruise ausgegraben. Der Film war damals ein ziemlicher F…  Mehr

Mariya, 27, ganzheitliche Kosmetologin aus Stuttgart. Die Beauty- und Pflegeexpertin stammt ursprünglich aus der Ukraine. Seit gut einem Jahr ist die rassige Schönheit nun Single und möchte dem ein Ende setzen.

Für Fans der gepflegt-romantischen Trash-Unterhaltung startet das Jahr 2019 rasant. Schon am 2. Janu…  Mehr