Das merkwürdige Kätzchen

  • Kleine Rebellin: Mia Kasalo als Clara Vergrößern
    Kleine Rebellin: Mia Kasalo als Clara
    Fotoquelle: SRF/Look Now!
  • Kleine Rebellin: Mia Kasalo als Clara Vergrößern
    Kleine Rebellin: Mia Kasalo als Clara
    Fotoquelle: SRF/Look Now!
  • Mitten drin: Jenny Schily als Mutter Vergrößern
    Mitten drin: Jenny Schily als Mutter
    Fotoquelle: SRF/Look Now!
  • Mitten drin: Jenny Schily als Mutter Vergrößern
    Mitten drin: Jenny Schily als Mutter
    Fotoquelle: SRF/Look Now!
  • Zu Besuch: Luk Pfaff als Simon, Anjorka Strechel als Karin Vergrößern
    Zu Besuch: Luk Pfaff als Simon, Anjorka Strechel als Karin
    Fotoquelle: SRF/Look Now!
  • Zu Besuch: Luk Pfaff als Simon, Anjorka Strechel als Karin Vergrößern
    Zu Besuch: Luk Pfaff als Simon, Anjorka Strechel als Karin
    Fotoquelle: SRF/Look Now!
Spielfilm, Komödie
Das merkwürdige Kätzchen

Infos
Originaltitel
Das merkwürdige Kätzchen
Produktionsland
Deutschland / Schweiz
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 02. Januar 2014
SF1
Di., 11.09.
00:50 - 01:55


Ein Wochenende im Herbst: Die Geschwister Karin und Simon besuchen ihre Eltern (Jenny Schilly, Matthias Dittmer) und die kleine Schwester Clara in deren Berliner Altbauwohnung. Am Abend sollen weitere Verwandte zum Essen vorbeikommen. Zunächst aber muss die Waschmaschine repariert werden. Dann steht das Mittagessen auf dem Tisch, man führt Gespräche über Lungenflügel und näht abgerissene Knöpfe an. Orangenschalen eigenen sich hervorragend zum Experimentieren. Immer wieder treffen einzelne Familienmitglieder aufeinander; man führt oberflächliche Gespräche, dann kommt es zu konkreten Vorhaltungen. Doch auch Unausgesprochenes drückt auf die Atmosphäre, dann wieder stellt sich Nähe und Vertrautheit ein. Und immer einmal wieder streifen Katze und Hund durch die Räume. Gleich mit seinem Erstling, dem spektakulär unspektakulären «Das merkwürdige Kätzchen», startete der Schweizer Ramon Züricher einen veritablen Festivalhit, der weltweit mit Preisen bedacht wurde: Zu Recht, gelang dem 1982 in Aarberg geborenen Jungtalent doch auf Anhieb etwas, was vielen gestandenen Filmemachern auch nach langen Jahren im Filmgeschäft verwehrt bleibt: eine eigene Handschrift zu entwickeln. Obwohl ein linearer Handlungsstrang kaum auszumachen ist - die Geräusche, die Menschen, die Tiere, die Dinge spinnen zwischen On und Off ein betont zufälliges Beziehungsgeflecht - wirkt «Das merkwürdige Kätzchen» wie aus einem Guss. Gleichwohl gibt es keine Regeln: Vielleicht hat alles einen doppelten Boden, vielleicht ist alles Schicksal, vielleicht doch nur Zufall oder Alltag? Ramon Zürcher verwebt seine Kakofonie der Sätze, Körper, Kräche, Dinge zu einem fast magischen Ganzen, das fast schon meditativ und beruhigend wirkt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das merkwürdige Kätzchen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das merkwürdige Kätzchen"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Skeptisch betrachtet Ludwig (Friedrich von Thun, Mitte) den Flirt zwischen seiner Frau Elisa (Thekla Carola Wied) und dem charmanten Carlo (Jürg Löw).

Sommer mit Hausfreund

Spielfilm | 29.09.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
ARD Lyn Cassady (George Clooney) und Bob Wilton (Ewan McGregor, re.) haben sich in der Wüste verirrt.

Männer die auf Ziegen starren

Spielfilm | 30.09.2018 | 01:35 - 03:03 Uhr
Prisma-Redaktion
3/509
Lesermeinung
SAT.1 Fack ju Göhte

Fack Ju Göhte

Spielfilm | 30.09.2018 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/5057
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr