Das siebente Siegel

  • Squire Jöns (Gunnar Björnstrand,l.) und Acrobat Jof (Nils Poppe). Vergrößern
    Squire Jöns (Gunnar Björnstrand,l.) und Acrobat Jof (Nils Poppe).
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Squire Jöns (Gunnar Björnstrand) und Mia (Bibi Andersson). Vergrößern
    Squire Jöns (Gunnar Björnstrand) und Mia (Bibi Andersson).
    Fotoquelle: Studiocanal
  • v.l.n.r.: Mia (Bibi Andersson), Blacksmith Plog (Ake Fridell), Karin (Inga Landre), Antonius Block (Max von Sydow, Stummes Mädchen (Gunnel Lindblom) und Squire Jöns (Gunnar Björnstrand). Vergrößern
    v.l.n.r.: Mia (Bibi Andersson), Blacksmith Plog (Ake Fridell), Karin (Inga Landre), Antonius Block (Max von Sydow, Stummes Mädchen (Gunnel Lindblom) und Squire Jöns (Gunnar Björnstrand).
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Acrobat Jof (Nils Poppe) und Mia (Bibi Andersson). Vergrößern
    Acrobat Jof (Nils Poppe) und Mia (Bibi Andersson).
    Fotoquelle: Studiocanal
Spielfilm, Drama
Das siebente Siegel

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Det sjunde inseglet
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
1957
DVD-Start
Do., 24. Juli 2008
Tele 5
Mo., 01.10.
03:30 - 05:05


Nach einem langen Kreuzzug kehrt Ritter Antonius Block erschöpft nach Schweden zurück. In seiner Heimat wütet die Pest und der Tod wartet auf ihn. Doch Antonius ist noch nicht fertig mit dem Leben und überredet Gevatter Tod zu einer Partie Schach. Wenn Antonius gewinnt, ist er frei. Gewinnt der Tod, nimmt der Antonius mit. Legendär und meisterhaft: Bergmanns internationaler Durchbruch!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das siebente Siegel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nur mit großer Mühe findet sich Karen (Ingrid Berman) mit den Verhältnissen auf der kargen Insel ab. Oft ist sie auf sich alleine gestellt und isoliert.

Stromboli

Spielfilm | 30.09.2018 | 11:20 - 13:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.5/502
Lesermeinung
MDR Die Prinzessin Josefa (Marianne Hold) hat sich in den Automechaniker Toni (Gerhard Riedmann) verliebt.

Die Prinzessin von St. Wolfgang

Spielfilm | 01.10.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Jean Viard (Jean Gabin, li.), Clotilde Brachet (Françoise Arnoul, Mi.) und Pierrot Berty (Pierre Mondy, re.) lernen sich auf einer Raststätte kennen.

Der Weg ins Verderben

Spielfilm | 01.10.2018 | 13:50 - 15:20 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
"Donald Trump ist der große Zerstörer": Die ARTE-Doku "Fake America Great Again" zeigt ein alarmierendes Bild vom Zustand der westlichen Demokratien.

Verhalf der millionenfache Missbrauch von Facebook-Userdaten US-Präsident Donald Trump ins Amt? Die …  Mehr

Er ist vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Besondere Auszeichnung für Blödel-Ikone Otto Waalkes: Ihm wird das Bundesverdienstkreuz verliehen.…  Mehr

Liv Lisa Fries wird ab Herbst wieder für "Babylon Berlin" vor der Kamera stehen. "Charlotte ist mir ja gar nicht so fern", sagt sie über ihre Figur.

Liv Lisa Fries spielt in "Babylon Berlin" die Hauptrolle der Charlotte. Im Interview spricht die Sch…  Mehr

Der ehemalige Containerkapitän Kurt (Hans-Uwe Bauer) und die polnische Pflegerin Roza (Lina Wendel) schenken einander (vorserst) nichts.

Nach einem Unfall ist ein knorriger Kapitän auf Pflege angewiesen. Seine Krankenschwester ist die Po…  Mehr

Alain Delon und Romy Schneider spielen in "Der Swimmingpool" Szenen ihres eigenen Lebens nach.

"Der Swimmingpool" gilt als einer der besten Filme mit Romy Schneider. 3sat zeigt den Klassiker als …  Mehr