Das singende, klingende Bäumchen

Spielfilm, Märchenfilm
Das singende, klingende Bäumchen

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Das singende, klingende Bäumchen
Produktionsland
DDR
Produktionsdatum
1957
Kinostart
Do., 16. November 2000
RBB
Sa., 01.12.
15:15 - 16:25


Es war einmal eine Prinzessin, die war schön, aber sehr hartherzig. Und es war einmal ein Prinz, der war sehr gut und sehr tapfer. Die Prinzessin wollte als Hochzeitsgeschenk keine Perlen, sondern das singende, klingende Bäumchen vom Ende der Welt. Der Prinz, der die Prinzessin liebte, holte es ihr. Aber es war das falsche, und der Prinz wurde in einen Bären verwandelt. Die Prinzessin wollte das Bäumchen aber unbedingt haben und schickte dann ihren Vater, den Prinzen zu suchen. Dieser fand aber nur den Bären, der ihm gegen ein Versprechen auch das Bäumchen gab. Der König sollte dem Bären das bringen, was ihn bei seiner Rückkehr als erstes begrüßte. Da dies gewöhnlich der Hund war, willigte der König ein. Doch die Neugier der Prinzessin war so stark, dass sie ihrem Vater entgegeneilte. Alle Vorkehrungen nutzten nichts, der Bär holte die Prinzessin ins Zauberreich eines garstigen Zwerges.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das singende, klingende Bäumchen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Das singende, klingende Bäumchen"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Schneekönigin (Natalia Klimova) ist auf dem Weg zum Haus der Großmutter von Kai und Gerda, um den ahnungslosen Kai zu sich zu holen.

Die Schneekönigin

Spielfilm | 25.11.2018 | 15:50 - 17:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/506
Lesermeinung
SWR Der Räuberhauptmann (Peter Brand, 2. v. links) und seine drei Spießgesellen machen den Wald unsicher.

Die Bremer Stadtmusikanten

Spielfilm | 02.12.2018 | 13:45 - 15:00 Uhr
2/500
Lesermeinung
SWR (Ellen Frank) ein rotes Käppchen geschenkt.

Rotkäppchen

Spielfilm | 09.12.2018 | 13:00 - 13:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr