Das unbekannte China

  • Das Abrichten von Falken zur Jagd hat an der Grenze zur Mongolei eine jahrhundertelange Tradition. Vergrößern
    Das Abrichten von Falken zur Jagd hat an der Grenze zur Mongolei eine jahrhundertelange Tradition.
    Fotoquelle: ZDF/CICC
  • Tu Song Gen gehört zu den letzten Vertretern der Bambus-Akrobaten, deren Vorführungen eng mit der Seidenraupenzucht verbunden sind. Vergrößern
    Tu Song Gen gehört zu den letzten Vertretern der Bambus-Akrobaten, deren Vorführungen eng mit der Seidenraupenzucht verbunden sind.
    Fotoquelle: ZDF/CICC
  • Um an die begehrten Schwalbennester zu kommen, müssen abenteuerliche Pfade überwunden werden. Vergrößern
    Um an die begehrten Schwalbennester zu kommen, müssen abenteuerliche Pfade überwunden werden.
    Fotoquelle: ZDF/CICC
  • Das "Mandala" bildet das Zentrum von Sêrtar, einer 1980 gründeten buddhistischen Lehranstalt auf 4000 Metern Höhe in Tibet. Vergrößern
    Das "Mandala" bildet das Zentrum von Sêrtar, einer 1980 gründeten buddhistischen Lehranstalt auf 4000 Metern Höhe in Tibet.
    Fotoquelle: ZDF/CICC
Natur+Reisen, Land und Leute
Das unbekannte China

Infos
Produktionsland
Großbritannien / China
Produktionsdatum
2018
3sat
Do., 11.07.
17:30 - 18:15
Folge 2, Von Schwalbennestern und Falknern


Das Auskochen verlassener Schwalbennester gilt in China als Stärkungsmittel. Doch das Einsammeln der schwer zugänglichen Spezialität kann lebensgefährlich sein. Akrobatische Vorführungen an Bambusstäben sind eigentlich unverzichtbar für jedes Seidenraupenfest. Die Wurzeln dieser Kunst reichen mehr als 2000 Jahre in die Han-Dynastie zurück. Doch Nachwuchs für diese Tradition lässt sich kaum mehr finden. Die Kasachen im Westen Chinas leben meist nomadisch. Ihre Leidenschaft ist die Jagd mit Falken. Sêrtar auf 4000 Metern Höhe im Himalaja ist ein außergewöhnlicher Ort. 1980 gründete ein Lehrer und Visionär hier eine buddhistische Lehranstalt. Heute leben etwa 10 000 Mönche und Nonnen in Sêrtar, um ihren religiösen Studien nachzugehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Dieter Voss (links) mit Dieter Uffelmann als "Ritter Dietrich vom Reinhardswald".

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 17.07.2019 | 03:15 - 04:00 Uhr
3.36/5028
Lesermeinung
ZDF Seen-Sucht nach Süden

Seen-Sucht nach Süden - Die oberitalienischen Seen

Natur+Reisen | 17.07.2019 | 04:10 - 04:55 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Kamtschatka

Kamtschatka - Frühling auf Sibirisch

Natur+Reisen | 17.07.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
In der RTL-Krankenhaus-Serie geben Ines Quermann als Ella Fink (links) und Mimi Fiedler als Nora Altmeyer die "Nachtschwestern". Eine zweite Staffel wurde nun bestätigt.

Gute Nachrichten für Fans der Krankenhaus-Serie "Nachtschwestern". Wie RTL bestätigt hat, wird es ei…  Mehr

Gehört zu den großen Pionieren des Computer- und Videospiels: das 1978 für die Spielhalle entwickelte "Space Invaders".

Aus dem Spiele-Klassiker "Space Invaders" von 1978 soll bald ein Kinofilm werden: Warner hat den Vid…  Mehr

US-Sängerin Pink gibt Hasskommentaren keine Chance mehr und schaltete die Kommentarfunktion auf ihrem Instagram-Profil aus.

Weil sie sich wieder einmal harscher Kritik auf Instagram ausgesetzt sah, hat Sängerin Pink Konseque…  Mehr

Am 15. August wird Quentin Tarantinos Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" in den deutschen Kinos starten. Um den Film vorzustellen, kommen Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio nach Berlin.

Das dürfte viele deutsche Kino-Fans freuen: Zur Deutschlandpremiere des Films "Once Upon a Time ... …  Mehr

Der Schauspieler, Drehbuchautor und Kabarettist Maximilian Krückl ist mit 52 Jahren überraschend verstorben.

Fernsehzuschauer kannten Maximilian Krückl aus Serien wie "Forsthaus Falkenau" und "Der Bulle von Tö…  Mehr