Das unerwartete Glück der Familie Payan

Spielfilm, Komödie
Das unerwartete Glück der Familie Payan

Infos
Originaltitel
Le Petit locataire
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 20. Juli 2017
Servus TV
Di., 18.06.
20:15 - 22:10


Free-TV-Premiere: Tagsüber Kassiererin an einer Autobahn-Mautstation, abends Hausfrau und Mutter. Der Alltag der 49-jährigen Nicole kennt keine Ruhepausen. Zudem sich ihre Familie auch nicht viel Mühe gibt, ihr das Leben zu erleichtern. Nicoles Mutter ist Demenzkrank, Gatte Jean-Pierre seit zwei Jahren arbeitslos. Tochter Arielle wohnt noch bei den Eltern, obwohl selbst Mutter der kleinen Zoé. Kein Wunder, dass Nicole oft am Rande der Verzweiflung steht. Doch dann wird alles anders. Nicole ist schwanger und will das Kind auch behalten. Vielleicht hilft das, dem Stress zu entkommen, und endlich Aufmerksamkeit und Respekt ihrer Angehörigen zu gewinnen. Verzweifelt versuchen Jean-Pierre und Arielle, Nicole zu einer Abtreibung zu überreden. Bis zum fünften Monat wäre dies noch möglich. Nicole will davon aber nichts wissen, denn die Schwangerschaft bringt ihr eine Menge Vorteile. Auf einmal sind es Nicoles Ehemann und ihre Tochter, die sich zunehmend überfordert fühlen. Mit 49 schwanger, noch dazu in einer chaotischen Kleinbürgerfamilie. Das Schicksal von Protagonistin Nicole scheint eher tragisch als komisch. Dennoch gelingt Drehbuchautorin und Regie-Debütantin Nadège Loiseau mit "Das unerwartete Glück der Familie Payan" eine erfrischend witzige Komödie. Trotz aller Schwächen und Fehler schließt der Zuschauer jeden der Paysans ins Herz, und hofft, dass das Glück Nicoles zum Glück der ganzen Familie wird. Bravourös die Leistung von Frankreichs Schauspieler-Institution, der mehrfach ausgezeichneten Karin Viard ("Delicatessen", "Verstehen Sie die Béliers?").

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das unerwartete Glück der Familie Payan" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Hochzeitsplaner Max Angély (Jean-Pierre Bacri) schleppt seit Jahren seinen zwanghaften Schwager Julien (Vincent Macaigne) mit.

TV-Tipps Das Leben ist ein Fest

Spielfilm | 23.07.2019 | 22:45 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
MDR Constance (Josephine Chaplin) ist die Vertraute der französischen Königin. Die Diener der Musketiere (Les Charlots) beschützen sie bei ihrer schwierigen Mission.

Wir viere sind die Musketiere

Spielfilm | 04.08.2019 | 10:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Bazin (Jean Sarrus), Musketier-Diener, verkleidet sich zur Rettung der Königin als Zofe.

Hilfe, mein Degen klemmt

Spielfilm | 11.08.2019 | 10:15 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Yannic ist Bodybuilder – und präsentiert gerne seine Muskeln. <a href="https://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html" target="_blank" rel="nofollow">Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de</a>

Was für eine Kante! Mit Muckis geizen die meisten Kandidaten, die in "Die Bachelorette" um die Gunst…  Mehr

Auf fremdenfeindliche Fans könne sie verzichten, offenbarte Stefanie Hertel in einem Interview mit der "Zeit".

Derart klare Worte hört man aus der Volksmusik-Szene selten: Stefanie Hertel hat deutlich gemacht, d…  Mehr

Angela Merkel, gespielt von Heike Reichenwallner, steht im September 2015 vor ihrer wichtigsten Entscheidung.

Die Flüchtlingskrise von 2015 gilt als Wendepunkt in der Ära Angela Merkel. Nach der ARD widmet sich…  Mehr

Mit "Bares für Rares" ist Horst Lichter ab Herbst auch am Samstagabend zu sehen.

Der Trödel-Hype geht weiter: "Bares für Rares" erhält in Zukunft zusätzlich zu den üblichen Terminen…  Mehr

Jochen Schweizer will den "Traumjob" vergeben - aber nicht viele wollen das sehen.

Jochen Schweizer sucht unter besonderen Bedingungen einen neuen Geschäftsführer – doch im TV will da…  Mehr