Das unsichtbare Athen - Geheimnisvolle Unterwelt

  • Michael Scott und Matthew Shaw unternehmen eine virtuelle Rundtour durch die Karyatidenhalle auf der Akropolis. Vergrößern
    Michael Scott und Matthew Shaw unternehmen eine virtuelle Rundtour durch die Karyatidenhalle auf der Akropolis.
    Fotoquelle: ZDF/ScanLAB Projects
  • Das Erechtheion ist eines der wichtigsten Bauwerke auf der Akropolis. Vergrößern
    Das Erechtheion ist eines der wichtigsten Bauwerke auf der Akropolis.
    Fotoquelle: ZDF/Claire Tippett
  • Virtual-Reality-Darstellung der Akropolis. Vergrößern
    Virtual-Reality-Darstellung der Akropolis.
    Fotoquelle: ZDF/ScanLAB Projects
  • Das Erechtheion, in dem das hölzerne Kultbild der Stadtgöttin Athene aufbewahrt wurde, ist das asymmetrischste Gebäude der griechischen Antike. Vergrößern
    Das Erechtheion, in dem das hölzerne Kultbild der Stadtgöttin Athene aufbewahrt wurde, ist das asymmetrischste Gebäude der griechischen Antike.
    Fotoquelle: ZDF/ScanLAB Projects
Natur+Reisen, Stadtbild
Das unsichtbare Athen - Geheimnisvolle Unterwelt

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Fr., 07.12.
21:00 - 21:45


Durch modernste technologische Verfahren, inklusive 3D-Scans und Luftaufnahmen, gelingt es Michael Scott und seinem Team, geheimnisvolle Orte von Athen lebendig zu halten. In Athen begeben sie sich zu einem unterirdischen Aquädukt. Dort stoßen sie auf die uralten Stadtmauern, die einst die Wiege der Demokratie schützten, und enthüllen die architektonischen Geheimnisse der Akropolis. Kairo, Athen und Istanbul: Diese drei antiken Städte haben - jede mit ihrer ganz eigenen Geschichte - die menschliche Zivilisation über Jahrhunderte geprägt. Die dreiteilige Doku-Reihe zeigt diese Städte nun von einer ganz neuen Seite: Tief unter der Oberfläche werden uralte Geheimnisse gelüftet und erstaunliche Errungenschaften dieser antiken Zivilisationen zutage gefördert. Das Team um den Historiker Michael Scott begibt sich an Orte jenseits der ausgetretenen Touristenpfade und taucht ab in die Welt unterhalb der Straßen und alten Ruinen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Historische Grachtenhäuser in Amsterdam.

Amsterdam - Alte Stadt ganz jung

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 14:45 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Straßenbahn in Lisabon.

Lissabon - Die Stadt des Fado und des Lichts

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Dampf, Feuchtigkeit und Druck braucht ein Hutmacher. Aber das wichtigste Werkzeug sind seine Hände. In der Familie von Zlatko Cahun werden seit 1935 Hüte gemacht.

Hanseblick

Natur+Reisen | 09.12.2018 | 18:00 - 18:45 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr