Das unsichtbare Istanbul - Geheimnisvolle Unterwelt

  • Die Kuppel der Hagia Sophia hat Erdbeben, Aufstände, Belagerungen und Eroberungen überstanden. Michael Scott und sein Scan-Team versuchen herauszufinden, warum. Vergrößern
    Die Kuppel der Hagia Sophia hat Erdbeben, Aufstände, Belagerungen und Eroberungen überstanden. Michael Scott und sein Scan-Team versuchen herauszufinden, warum.
    Fotoquelle: ZDF/ScanLAB Projects
  • Mithilfe eines 3D-Scans ergründen Michael Scott und sein Team das Geheimnis der 1557 erbauten Süleymaniye-Moschee. Vergrößern
    Mithilfe eines 3D-Scans ergründen Michael Scott und sein Team das Geheimnis der 1557 erbauten Süleymaniye-Moschee.
    Fotoquelle: ZDF/ScanLAB Projects
  • Der Hauptturm der Festung Rumeli Hisari war strategisch ein extrem wichtiger Kommandoposten für Sultan Mehmed. Vergrößern
    Der Hauptturm der Festung Rumeli Hisari war strategisch ein extrem wichtiger Kommandoposten für Sultan Mehmed.
    Fotoquelle: ZDF/Johnny Crockett
  • Das von den Römern erbaute Valens-Aquädukt war einst die wichtigste Trinkwasserleitung Istanbuls. Vergrößern
    Das von den Römern erbaute Valens-Aquädukt war einst die wichtigste Trinkwasserleitung Istanbuls.
    Fotoquelle: ZDF/Johnny Crockett
  • Die von den Römern erbaute Hagia Sophia war jahrhundertelang die größte Kathedrale der Welt. Vergrößern
    Die von den Römern erbaute Hagia Sophia war jahrhundertelang die größte Kathedrale der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Renny Bartlett
Natur+Reisen, Stadtbild
Das unsichtbare Istanbul - Geheimnisvolle Unterwelt

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Fr., 07.12.
20:15 - 21:00


Eine Reise in die Vergangenheit von Istanbul: Mithilfe von modernster Scan-Technologie werden geheime Orte und verborgene Schätze sichtbar und auf neue Art und Weise erlebbar. In Istanbul sieht das Team um Michael Scott die byzantinische Kathedrale Hagia Sophia auf eine bisher nie da gewesene Art und Weise. Außerdem waten sie durch die Kanalisation unter dem römischen Hippodrom und bestaunen die prächtige Süleymaniye-Moschee. Kairo, Athen und Istanbul: Diese drei antiken Städte haben - jede mit ihrer ganz eigenen Geschichte - die menschliche Zivilisation über Jahrhunderte geprägt. Die dreiteile Doku-Reihe zeigt diese Städte nun von einer ganz neuen Seite: Tief unter der Oberfläche werden uralte Geheimnisse gelüftet und erstaunliche Errungenschaften dieser antiken Zivilisationen zutage gefördert. Das Team um den Historiker Michael Scott begibt sich an Orte jenseits der ausgetretenen Touristenpfade und taucht ab in die Welt unterhalb der Straßen und alten Ruinen. Durch modernste technologische Verfahren, inklusive 3D-Scans und Luftaufnahmen mit Fotogrammmetrie, gelingt es ihnen, die verborgenen Orte dieser außergewöhnlichen Städte lebendig werden zu lassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Historische Grachtenhäuser in Amsterdam.

Amsterdam - Alte Stadt ganz jung

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 14:45 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Straßenbahn in Lisabon.

Lissabon - Die Stadt des Fado und des Lichts

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Dampf, Feuchtigkeit und Druck braucht ein Hutmacher. Aber das wichtigste Werkzeug sind seine Hände. In der Familie von Zlatko Cahun werden seit 1935 Hüte gemacht.

Hanseblick

Natur+Reisen | 09.12.2018 | 18:00 - 18:45 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr