Das unsichtbare Netz - Auf den Spuren genialer Forscher und Erfinder

Report, Wissenschaft
Das unsichtbare Netz - Auf den Spuren genialer Forscher und Erfinder

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Spiegel Geschichte
Mo., 14.01.
12:20 - 13:05


Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts konnten Schiffe nur bei Sichtkontakt durch Flaggensignale miteinander kommunizieren. Das wollte der junge italienische Elektroingenieur Marconi ändern. Es gelang ihm, in der Seefahrtnation England für seine Erfindung der drahtlosen Telegrafie das Patent zu bekommen. Doch da traten mächtige Gegner auf den Plan, vor allem der Deutsche Kaiser Wilhelm II., der den militärischen Nutzen der bahnbrechenden Erfindung erkannt hatte. Der entscheidende Durchbruch für Marconi kam schließlich durch eine der größten Tragödien der Schifffahrt, den Untergang der Titanic.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Space Night

Space Night - The Blue Planet

Report | 23.01.2019 | 05:50 - 06:00 Uhr
2.89/5028
Lesermeinung
ARD Wissen vor acht - Werkstatt

Wissen vor acht - Werkstatt

Report | 23.01.2019 | 19:45 - 19:50 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
ARD Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken - man kann sich nützliche Tipps holen und diese mit anderen teilen. Die Antworten oder Kommentare, die dann rieseln, sind oft leider alles andere als hilfreich oder freundlich - sondern beleidigend. Woran das liegen könnte, erklärt Susanne Holst in "Wissen vor acht - Mensch".

Wissen vor acht - Mensch

Report | 24.01.2019 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr