Das unsichtbare Venedig - Hinter den Fassaden

  • Der Dogenpalast in Venedig (rechts). Hinter der prunkvollen Fassade haben sich unzählige Intrigen und Machtkämpfe abgespielt. Vergrößern
    Der Dogenpalast in Venedig (rechts). Hinter der prunkvollen Fassade haben sich unzählige Intrigen und Machtkämpfe abgespielt.
    Fotoquelle: ZDF/BBC
  • Der Canal Grande mit der Rialto-Brücke im Hintergrund - typisch Venedig. Michael Scott wagt einen Blick hinter die Fassaden. Vergrößern
    Der Canal Grande mit der Rialto-Brücke im Hintergrund - typisch Venedig. Michael Scott wagt einen Blick hinter die Fassaden.
    Fotoquelle: ZDF/BBC/Freddie Claire
  • Michael Scott will sich die hölzernen Fundamente Venedigs aus nächster Nähe ansehen - unter Wasser. Vergrößern
    Michael Scott will sich die hölzernen Fundamente Venedigs aus nächster Nähe ansehen - unter Wasser.
    Fotoquelle: ZDF/BBC
Report, Dokumentation
Das unsichtbare Venedig - Hinter den Fassaden

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
So., 30.09.
07:45 - 08:30


Das Team um Michael Scott taucht in die vergessenen Welten der Lagunenstadt Venedig ein. Hinter der prunkvollen Fassade entdecken sie die Intrigen und Kämpfe der Herrscher im Dogenpalast. Im jüdischen Ghetto entfalten versteckte Synagogen ihre Pracht im Verborgenen und zeugen vom Einfallsreichtum ihrer Erbauer. Unter Wasser legt das Team mittels neuester 3D-Scanner die hölzernen Fundamente frei, auf denen die Stadt bis heute ruht. Durch die 3D-Scanner wird anschaulich, wie die Stadt auf Marschland errichtet wurde und dann zur mittelalterlichen Handelsmetropole und zum Zentrum der politischen Macht aufsteigen konnte. Aber hinter dem wirtschaftlichen Erfolg gab es eine zwielichtige Seite der Stadt mit Hunderten von Casinos und unzähligen Prostituierten. Hier folgt der Historiker Michael Scott den Spuren des berühmten Liebhabers Giacomo Casanova in eine Welt des Glücksspiels und der sexuellen Ausschweifungen. Es wird deutlich, wie eng in dieser Metropole Kunst, Handel und Laster beieinanderliegen. Als Michael Scott diese Facette der Stadt erkundet, entdeckt er versteckte Folterkammern und düstere Kerker unmittelbar neben den prunkvollsten Räumen des Dogenpalastes. Dabei decken er und sein Team ein feingliedriges Netzwerk auf, in dem Macht und Gewaltherrschaft eng miteinander verbunden sind. Die 3D-Scans erzeugen schließlich ein Bild der Stadt, das zeigt, wie diese verschiedenen Teile miteinander verknüpft sind, wie nahe Laster und Prunk beieinander sind und wie sie manchmal sogar voneinander abhängen. Die verborgenen Seiten Venedigs unterstreichen eindrucksvoll die einzigartige Geschichte der Stadt mit ihrer außerordentlichen Architektur, ihrem Pragmatismus, ihrer Pracht und ihrem Erfindungsreichtum.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF zdf.formstark

zdf.formstark

Report | 30.09.2018 | 05:35 - 05:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Geliebter Mist - Ackern für den Lebenstraum

Geliebter Mist - Ackern für den Lebenstraum

Report | 30.09.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Eben noch dort zu Hause, wird "ihr" Deich demnächst gezielt gebrochen. Das Wasser kommt wieder - in Friesland träumen kleine Städtchen im Hinterland der Deiche davon, wieder Hafenort zu werden, denn von der Landwirtschaft können immer weniger leben.

Meere, Mauern, Mauscheleien - Europas Kulturhauptstädte 2018

Report | 30.09.2018 | 10:05 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr