Das verkannte Genie - die Geschichte des Alan Turing

Report, Dokumentation
Das verkannte Genie - die Geschichte des Alan Turing

Infos
Originaltitel
Das verkannte Genie - die Geschichte des Alan Turing
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
Sa., 20.10.
06:55 - 07:50


Seine exzellenten mathematischen Fähigkeiten trugen dazu bei, das nationalsozialistische Regime zu besiegen und Meilensteine in der Computertechnologie zu setzen. Doch trotz seiner Verdienste blieb dem britischen Mathematiker Alan Turing zu Lebzeiten Anerkennung größtenteils verwehrt. Wegen seiner Homosexualität stigmatisiert, nahm er sich 1954 im Alter von 41 Jahren das Leben. Die Dokumentation geht auf das Werk des Mathematikers ein und stellt dabei den Menschen Alan Turing in den Vordergrund. Dazu schildern Bekannte und Verwandte ihre persönlichen Erinnerungen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Lichtdesigner, die in den urbanen Zentren die Nacht in Szene setzen, kommen von der Bildhauerei und der darstellenden Kunst. Auf öffentlichen Plätzen wie hier den Quais von Bordeaux, herrscht gedämpftes Licht, das Dunkel wird für die Spaziergänger zur Oase.

Von der Dunkelheit ins Licht - Eine kleine Geschichte der urbanen Beleuchtung

Report | 20.10.2018 | 07:20 - 08:15 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Manhunt - Jagd auf Joel Lambert

Manhunt - Jagd auf Joel Lambert - Arizona(Arizona)

Report | 20.10.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
Sport1 NORMAL

NORMAL

Report | 20.10.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr

In der neuen Ausgabe ihrer Ranking-Sendung "Die 25" präsentiert Sonja Zietlow "schillernde Storys rund um die Schönheit.

Im Streben nach Schönheit gehen manche Menschen extreme Wege. Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Aus…  Mehr

"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr