Das war dann mal weg

  • Die Badekappe - vom schicken Must-have zum ungeliebten Muss im Schwimmbecken. Vergrößern
    Die Badekappe - vom schicken Must-have zum ungeliebten Muss im Schwimmbecken.
    Fotoquelle: ZDF/Roland Breitschuh
  • Pfiffiges Ding, der Magnetseifenhalter. Vergrößern
    Pfiffiges Ding, der Magnetseifenhalter.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Der Allibert - besonders praktisch in kleinen Bädern. Vergrößern
    Der Allibert - besonders praktisch in kleinen Bädern.
    Fotoquelle: ZDF/Olaf Mach
  • Sieht außerirdisch aus, hat in den 70er Jahren aber Haare getrocknet. Vergrößern
    Sieht außerirdisch aus, hat in den 70er Jahren aber Haare getrocknet.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Die Badekappenpflicht trug seltsame Blüten. Vergrößern
    Die Badekappenpflicht trug seltsame Blüten.
    Fotoquelle: ZDF/Roland Breitschuh
Report, Technik
Das war dann mal weg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Di., 12.06.
15:00 - 15:45
Badekappe, Backenbart & Co.


Die Zeitreise bei "Das war dann mal weg" geht weiter. Diesmal ist die Nasszelle Thema. Von der Trockenhaube über den Allibert-Schrank bis zur Bademütze. Wer kennt das noch? Als sie unseren Alltag eroberten, waren sie schon bald nicht mehr aus ihm wegzudenken. Und doch waren sie plötzlich wieder verschwunden. Was machte sie so besonders? Was haben wir an ihnen geliebt? Und was hat sie ersetzt? Kommen Sie mit auf eine Zeitreise. Zurück in die Welt der verschwundenen Dinge des Alltags: Nichts ist so alt wie die Zukunft von gestern. Was heute als Hightech gilt, ist der Trödel von morgen. Und doch waren all diese Dinge einmal neu, ja geradezu futuristisch. Schienen aus der Welt von übermorgen zu kommen, machten unser Leben einfacher oder aufregender. "Das war dann mal weg" widmet sich auf unterhaltsame und informative Weise ausgestorbenen Dingen aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Wie funktionierte ein Fernschreiber? Und was hat ein Bleistift mit einer Musikkassette zu tun? Die Dokumentationsreihe nimmt die Zuschauer mit auf eine wahre Zeitreise. Die Älteren haben vielleicht nie gemerkt, dass Telegramme und Telefonzellen irgendwann verschwunden waren. Und die Jüngeren vielleicht nie gewusst, dass es sie überhaupt mal gab. Prominente steuern ihre persönlichen Anekdoten zu den Kultgegenständen der Vergangenheit bei, Kinder versuchen zu ergründen, wie sie damals funktioniert haben, Animationen sorgen für so manchen Aha-Effekt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte ""Homo Digitalis""-Moderatorin Helen Fares fragt sich, wie lange wir Menschen noch Mensch sind.

Homo Digitalis - Wie lange sind wir noch Mensch?

Report | 29.05.2018 | 22:10 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Am Schauplatz

Am Schauplatz

Report | 12.06.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Kilauea - einer der aktivsten Vulkane auf der Erde

Hawaii - Inside Paradise - Big Island - Gesichter der Feuer-Insel

Report | 12.06.2018 | 13:25 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr