Das war dann mal weg

  • Diese Folge von "Das war dann mal weg" knöpft sich Freizeit und Hobbys in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor, erinnert an Kurioses und sorgt für so manchen Aha-Effekt. Vergrößern
    Diese Folge von "Das war dann mal weg" knöpft sich Freizeit und Hobbys in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor, erinnert an Kurioses und sorgt für so manchen Aha-Effekt.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Langner
  • Diese Folge von "Das war dann mal weg" knöpft sich Freizeit und Hobbys in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor, erinnert an Kurioses und sorgt für so manchen Aha-Effekt. Vergrößern
    Diese Folge von "Das war dann mal weg" knöpft sich Freizeit und Hobbys in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor, erinnert an Kurioses und sorgt für so manchen Aha-Effekt.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Langner
Report, Technik
Das war dann mal weg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Sa., 16.06.
03:40 - 04:25
Freizeit


"Das war dann mal weg" - diesmal auf der Spur verlorener Dinge rund um Freizeit und Hobby. Was wurde aus der Polaroid-Kamera und dem Blitzlichtwürfel? Und wo sind die Rollschuhe geblieben? Nichts ist so alt wie die Zukunft von gestern. Was heute als Hightech gilt, ist der Trödel von morgen. Und doch waren all diese Dinge einmal neu, ja geradezu futuristisch, schienen aus der Welt von übermorgen zu kommen, machten unser Leben einfacher oder aufregender. Als sie unseren Alltag eroberten, waren sie schon bald nicht mehr aus ihm wegzudenken. Und waren doch plötzlich wieder weg. Was machte sie so besonders? Was haben wir an ihnen geliebt? Und was hat sie ersetzt? Kommen Sie mit auf eine Zeitreise: zurück in die Welt der verschwundenen Dinge des Alltags. "Das war dann mal weg" widmet sich auf unterhaltsame und informative Weise ausgestorbenen Dingen aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Wie funktionierte ein Fernschreiber? Und was hat ein Bleistift mit einer Musikkassette zu tun? Die Dokumentationsreihe nimmt die Zuschauer mit auf eine wahre Zeitreise. Die Älteren haben vielleicht nie gemerkt, dass Telegramme und Telefonzellen irgendwann mal verschwunden waren. Und die Jüngeren vielleicht nie gewusst, dass es sie überhaupt gab. Prominente steuern ihre persönlichen Anekdoten zu den Kultgegenständen der Vergangenheit bei, Animationen sorgen für so manchen Aha-Effekt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Teleshopping

Teleshopping Nacht

Report | 20.07.2018 | 01:05 - 01:20 Uhr
2.99/50609
Lesermeinung
WDR frau TV

Frau tv

Report | 20.07.2018 | 01:10 - 01:40 Uhr (noch 17 Min.)
3.12/5026
Lesermeinung
ProSieben Tattoo-Sünden

Tattoo Fixers on Holiday - Die Cover up-Profis - Tattoos für Siegerinnen

Report | 20.07.2018 | 01:15 - 02:05 Uhr (noch 42 Min.)
/500
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr