Das war dann mal weg

  • Die gelben Telefonhäuschen, die bis in die 90er Jahre die Straßen zierten. Heute sind sie nahezu aus dem öffentlichen Leben verschwunden und können im Museum besichtigt werden. Vergrößern
    Die gelben Telefonhäuschen, die bis in die 90er Jahre die Straßen zierten. Heute sind sie nahezu aus dem öffentlichen Leben verschwunden und können im Museum besichtigt werden.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • "Das war dann mal weg" - Technikdinge, die aus unserem Alltag verschwunden sind. Vergrößern
    "Das war dann mal weg" - Technikdinge, die aus unserem Alltag verschwunden sind.
    Fotoquelle: ZDF/Valentin Fuhlenbrok
  • Für die meisten ist sie ein Relikt aus anderen Zeiten, die Musik- oder Kompakt-Kassette. Sie war billig, praktisch und robust. Und doch ist sie heute fast komplett ausgestorben. Vergrößern
    Für die meisten ist sie ein Relikt aus anderen Zeiten, die Musik- oder Kompakt-Kassette. Sie war billig, praktisch und robust. Und doch ist sie heute fast komplett ausgestorben.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
Report, Technik
Das war dann mal weg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Sa., 16.06.
04:15 - 05:00


Ein Streifzug durch die Geschichte genialer Erfindungen, die unseren Alltag lange Zeit aufregender und schöner machten - und die heute dennoch verschwunden sind. Die Doku weckt Erinnerungen an die Zeit mit LP, Kassette und Walkman, erzählt aber auch die Geschichte älterer Erfindungen wie der Telegrafie, der Telefonzelle oder der Bildröhre. Und sie erklärt, warum eine tolle Idee der Bundespost ganz schnell wieder verschwand. Es ist nicht allzu lange her, da waren sie nicht aus unserem Leben wegzudenken. Geniale Erfindungen, die unseren Alltag aufregender machten: Musikkassetten, Schallplatten, der Walkman und die flimmernde Bildröhre. Manche dieser Erfindungen haben jahrzehntelang durchgehalten und wecken bis heute nostalgische Erinnerungen, andere gerieten schnell in Vergessenheit. BTX, was war das noch gleich? "Das war dann mal weg" widmet sich auf unterhaltsame und informative Weise ausgestorbenen Dingen aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Wie funktionierte ein Fernschreiber? Und was hat ein Bleistift mit einer Musikkassette zu tun? Die Dokumentation von Jörg Giese und Anja Kühne nimmt die Zuschauer mit auf eine wahre Zeitreise. Die Älteren haben vielleicht nie gemerkt, dass Telegramme und Telefonzellen irgendwann verschwunden waren. Und die Jüngeren vielleicht nie gewusst, dass es sie überhaupt gab. Prominente steuern ihre persönlichen Anekdoten zu den Kultgegenständen der Vergangenheit bei, Animationen sorgen für so manchen Aha-Effekt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Was macht die digitale Revolution mit unserem Leben? Werden wir irgendwann ohne Computer nicht mehr denken können? Findne wir virtuellen Sex dann besser als echten? Werden wir uns selbst zu Cyborgs machen? Und ist uns eigentlich klar, was das heißt?

Homo Digitalis

Report | 25.05.2018 | 00:05 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Aussteiger trifft Aufsteiger

Aussteiger trifft Aufsteiger

Report | 16.06.2018 | 05:10 - 05:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Kopfball bei Planet Schule

Kopfball bei Planet Schule - Explosionsgefahr / Alkohol und Autofahren

Report | 16.06.2018 | 06:30 - 07:30 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr