Das war dann mal weg

  • Die Badekappe - vom schicken Must-have zum ungeliebten Muss im Schwimmbecken. Vergrößern
    Die Badekappe - vom schicken Must-have zum ungeliebten Muss im Schwimmbecken.
    Fotoquelle: ZDF/Roland Breitschuh
  • Pfiffiges Ding, der Magnetseifenhalter. Vergrößern
    Pfiffiges Ding, der Magnetseifenhalter.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Sieht außerirdisch aus, hat in den 70er Jahren aber Haare getrocknet. Vergrößern
    Sieht außerirdisch aus, hat in den 70er Jahren aber Haare getrocknet.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Die Badekappenpflicht trug seltsame Blüten. Vergrößern
    Die Badekappenpflicht trug seltsame Blüten.
    Fotoquelle: ZDF/Roland Breitschuh
  • Der Allibert - besonders praktisch in kleinen Bädern. Vergrößern
    Der Allibert - besonders praktisch in kleinen Bädern.
    Fotoquelle: ZDF/Olaf Mach
Report, Technik
Das war dann mal weg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Di., 01.01.
21:45 - 22:30
Badekappe, Backenbart & Co.


Die Zeitreise bei "Das war dann mal weg" geht weiter. Diesmal ist die Nasszelle Thema. Von der Trockenhaube über den Allibert-Schrank bis zur Bademütze. Wer kennt das noch? Als sie unseren Alltag eroberten, waren sie schon bald nicht mehr aus ihm wegzudenken. Und doch waren sie plötzlich wieder verschwunden. Was machte sie so besonders? Was haben wir an ihnen geliebt? Und was hat sie ersetzt? Kommen Sie mit auf eine Zeitreise. Zurück in die Welt der verschwundenen Dinge des Alltags: Nichts ist so alt wie die Zukunft von gestern. Was heute als Hightech gilt, ist der Trödel von morgen. Und doch waren all diese Dinge einmal neu, ja geradezu futuristisch. Schienen aus der Welt von übermorgen zu kommen, machten unser Leben einfacher oder aufregender. "Das war dann mal weg" widmet sich auf unterhaltsame und informative Weise ausgestorbenen Dingen aus unterschiedlichen Lebensbereichen. Wie funktionierte ein Fernschreiber? Und was hat ein Bleistift mit einer Musikkassette zu tun? Die Dokumentationsreihe nimmt die Zuschauer mit auf eine wahre Zeitreise. Die Älteren haben vielleicht nie gemerkt, dass Telegramme und Telefonzellen irgendwann verschwunden waren. Und die Jüngeren vielleicht nie gewusst, dass es sie überhaupt mal gab. Prominente steuern ihre persönlichen Anekdoten zu den Kultgegenständen der Vergangenheit bei, Kinder versuchen zu ergründen, wie sie damals funktioniert haben, Animationen sorgen für so manchen Aha-Effekt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Barbara Wussow und Harald Schmidt irren in dieser Folge durch Tokio. Die Dreharbeiten in der Millionenstadt gestalteten sich nicht immer einfach.

Das Traumschiff - Spezial - Japan

Report | 01.01.2019 | 23:10 - 23:40 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ARD Das Wort zum Jahresbeginn

Das Wort zum Jahresbeginn

Report | 01.01.2019 | 23:35 - 23:40 Uhr
3/504
Lesermeinung
SWR Bauarbeiten am Semmering-Basistunnel

Technikgeschichten - Der Tunnelbau

Report | 07.01.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr