Das war dann mal weg

  • Objekte der Begierde. Vergrößern
    Objekte der Begierde.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Westpakete verströmten einen typischen Duft. Vergrößern
    Westpakete verströmten einen typischen Duft.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Wer im Intershop kaufen wollte, musste sein Geld in Forumschecks tauschen. Vergrößern
    Wer im Intershop kaufen wollte, musste sein Geld in Forumschecks tauschen.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Die guten Sachen gab’s im Intershop. Vergrößern
    Die guten Sachen gab’s im Intershop.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
Report, Zeitgeschichte
Das war dann mal weg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
So., 11.08.
03:45 - 04:15
Westpaket, Intershop & Kaderakte


"Das war dann mal weg" - diesmal ein Spezial rund um die Mauer. Die Dokumentation spürt Dingen nach, die in Ost und West mit dem Mauerfall verschwunden sind. Das Westpaket zum Beispiel. Tonnenweise Kaffee, Damenstrumpfhosen und Waschpulver fanden per Post den Weg von West nach Ost. Speziell Ost war auch die Kaderakte. In der DDR gab es sie für jeden Werktätigen. Da stand so ziemlich alles drin. Also nicht nur der Lebenslauf, Zeugnisse, Einstellungsfragebögen oder Beurteilungen früherer Arbeitgeber, sondern auch Angaben zur Parteimitgliedschaft, zur politischen Grundeinstellung oder zum familiären Umfeld wurden aufgeschrieben. Bei einem Jobwechsel wanderte die Kaderakte von Betrieb zu Betrieb mit. Auch im Westen ging manches verloren nach dem Mauerfall. Zum Beispiel: die Hauptstadt. Früher war Bonn in aller Munde, heute kennen es nur noch Insider. Na ja, fast. Es war bis 1990 die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. 50 Jahre lang traf sich die ganze politische Welt hier. Heute ist Bonn eine ganz normale deutsche Stadt. Politiker trifft man hier eher selten. Als Promis sind diesmal dabei: Anneke Kim Sarnau, Cherno Jobatey und Florian Martens.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Helfer bemühen sich nach dem Anschlag auf den am Boden liegenden Oskar Lafontaine. Der saarländische Ministerpräsident und SPD-Kanzlerkandidat wurde bei einer Wahlkampfveranstaltung am 25.4.1990 in der Stadthalle von Köln-Mühlheim lebensgefährlich verletzt.

Wir sind Weltmeister - 1990

Report | 09.08.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Ohne Gameboy ging nichts in den 90ern - die Musiker Joey (l) und Angelo Kelly daddeln heute noch gern!

Jung in den 90ern - Gameboys, Girlies, Glücksgefühle

Report | 10.08.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Krämerbrücke von oben

Die Krämerbrücke in Erfurt

Report | 12.08.2019 | 19:30 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Sommertour 2019: Tim Schreder, Jennifer Sieglar, Sherif Rizkallah und Linda Joe Fuhrich (von links) moderieren logo! täglich im Wechsel.

Seit 30 Jahren erklärt logo! Nachrichten aus aller Welt: prisma hat die einzige tägliche Kindernachr…  Mehr

Wählte die Kindertipps aus: Kinderreporter Oliver mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.

Oliver ist elf Jahre alt und einer von 14 logo!-Kinderreportern. Für prisma gibt Oliver eine Woche l…  Mehr

Team aus Neuseeland: Mike Shepherd und Kristin Sims ermitteln.

Beschaulich wirkt das kleine neuseeländische Städtchen Brokenwood. Doch das Idyll wird von einem Tod…  Mehr

Abenteuer Weltall: Mit Apollo 11 erreichten Neil Armstrong, Buzz Aldrin (Foto) und Michael Collins 1969 den Mond.

Am 21. Juli 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond – und eine halbe Milliarde Mensche…  Mehr

Der Tango geht weiter: Die Beziehung zwischen Gejagter und Jägerin bleibt auch in der zweiten Staffel "Killing Eve" eine besondere.

"Grey's Anatomy"-Star Sandra Oh macht in der zweiten Staffel "Killing Eve" erneut Jagd auf Jodie Com…  Mehr