Das war dann mal weg

  • Arbeitsplatz mit Ausblick - Zapfensteiger gibt es fast keine mehr, doch sie werden dringend gebraucht. Vergrößern
    Arbeitsplatz mit Ausblick - Zapfensteiger gibt es fast keine mehr, doch sie werden dringend gebraucht.
    Fotoquelle: ZDF/Erasmus de Grande
  • Luftiger Arbeitsplatz - der Zapfensteiger oder Zapfenpflücker. Vergrößern
    Luftiger Arbeitsplatz - der Zapfensteiger oder Zapfenpflücker.
    Fotoquelle: ZDF/Erasmus de Grande
  • Zapfen für den Baumnachwuchs. Vergrößern
    Zapfen für den Baumnachwuchs.
    Fotoquelle: ZDF/Erasmus de Grande
  • Blaumachen - das ist harte Arbeit! Vergrößern
    Blaumachen - das ist harte Arbeit!
    Fotoquelle: ZDF/Moritz Schwarz
  • Fast ausgestorbene Handwerkskunst - der Blaudruck. Vergrößern
    Fast ausgestorbene Handwerkskunst - der Blaudruck.
    Fotoquelle: ZDF/Moritz Schwarz
Report, Dokumentation
Das war dann mal weg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDFinfo
So., 08.09.
20:15 - 21:00
Verschwundene Berufe


Wo war ein Ameisler unterwegs? Wie arbeitet ein Blaumacher, und was macht bitte ein Ritzenschieber? Wer jetzt nur Bahnhof versteht, findet Antworten bei "Das war dann mal weg". Diese Folge begibt sich in die Welt der ausgestorbenen Berufe, klettert in die luftigen Höhen des Zapfensteigers - der sehr selten geworden ist, aber noch heute dringend gebraucht wird - und verrät, was Ameisler gemacht haben und dass Blaumacher nicht nur blaumachen. Charmant und augenzwinkernd erzählt "Das war dann mal weg" von alten Zeiten und spannt den Bogen zur Gegenwart. Warum sind die Berufe verschwunden? Wodurch wurden sie ersetzt, und welches Handwerk kann man vielleicht ganz neu entdecken? Natürlich kommen auch wieder Kinder und Prominente zu Wort - diesmal Anneke Kim Sarnau, Florian Martens und Cherno Jobatey.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Wo beim Baum hinten ist, was man mit einem Trecker in der Grundschule erleben kann und was alles so beim Weitpieschern gegen einen Stromzaum passieren kann: Wilhelm Wuttke hat zu jeder Situation die passende Anekdote parat.

Trecker, Schlepper, Dieselrösser

Report | 08.09.2019 | 13:00 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Rudolf Crisolli, Chefreporter des ZDF und Opfer des Bombenanschlags am 21. Februar 1970 auf die Swissair 330.

München 1970 - Als der Terror zu uns kam

Report | 09.09.2019 | 01:00 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vespa-Sammlung von Marco Fumagalli, Mailand

"Vespa - Bella Macchina"

Report | 09.09.2019 | 02:30 - 03:25 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Jana Ina Zarrella moderiert "Love Island".

Keine Pause für die Fans von Datingshows. Nach dem Ende der aktuellen "Bachelorette"-Staffel geht es…  Mehr

Welche Bedrohung lauert auf "I-Land"? Kate Bosworth (links) und Natalie Martinez übernehmen zwei der Hauptrollen

Eine Gruppe Menschen, die auf einer einsamen Insel miteinander klarkommen müssen: Was nach einer wei…  Mehr

Aus und vorbei: Miley Cyrus und Liam Hemsworth lassen sich scheiden.

Nach der Trennung hatten sich die Fans noch Hoffnungen gemacht – doch nun scheint es zwischen Liam H…  Mehr

Das Drama "Systemsprenger" soll für Deutschland den Oscar holen.

"Systemsprenger" wurde offiziell von Deutschland ins Rennen um den Auslandsoscar geschickt. Doch wor…  Mehr

Eigentlich soll man ja nicht zu Unbekannten ins Auto steigen: Paar-Berater Eric Hegmann hält das trotzdem für eine gute Idee.

Schon länger kursierten in der Branche Gerüchte, dass SAT.1 wieder ins Dating-Geschäft einsteigt: Nu…  Mehr