David Bowie - Five Years

Musik, Musikerporträt
David Bowie - Five Years

Infos
Originaltitel
David Bowie - Five Years
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2013
Spiegel Geschichte
Di., 11.12.
20:15 - 21:15


David Bowie, der nie Rockstar werden wollte, gilt als Erfinder der modernen Popmusik. Im Laufe seiner mehr als 40-jährigen Karriere und über 25 Platten hat der Musiker nie aufgehört, aktuelle Trends aufzugreifen und sich genreübergreifend immer wieder neu zu erfinden. Anhand von Archivaufnahmen lassen Bowie und seine engsten Begleiter die fünf wichtigsten Momente in der Karriere des Ausnahmekünstlers lebendig werden: seinen Durchbruch 1971 und die Veröffentlichung der legendären Alben "Young Americans" (1975), "Low" und "Heroes" (beide 1977), "Scary Monsters" (1980) sowie "Let's Dance" (1983).


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte 2007 erhält Cocker den Orden des Britischen Empires für seine Verdienste um die Musik. Ein weiteres Jahrzehnt lang nimmt er daraufhin neue Songs auf und tourt um die ganze Welt (wie hier im Jahr 2010).

Joe Cocker - Mad Dog with Soul

Musik | 21.12.2018 | 23:10 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vom Meistertenor zur Pop-Ikone: Am 6. September 2017 begeht die Musikwelt den 10. Todestag Luciano Pavarottis, des populärsten aller Opern-Tenöre.

Pavarotti, ein Sänger für das Volk

Musik | 22.12.2018 | 21:45 - 22:35 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Michael McDonald: This Christmas

Michael McDonald: Live on Soundstage

Musik | 08.01.2019 | 04:00 - 04:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr