Davon stirbt man nicht

  • Der Entführer (Joram Voelklein) hat sdie Internatsschülerin Anna (Bernadette Heerwagen) als Geisel genommen. Vergrößern
    Der Entführer (Joram Voelklein) hat sdie Internatsschülerin Anna (Bernadette Heerwagen) als Geisel genommen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) verliebt sich in die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody). Vergrößern
    Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) verliebt sich in die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody).
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Tommy Schumann
  • Nach dem Unfalltod ihrer Eltern hat die Internatslehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody, re.) für ihre jüngere Schwester Anna (Bernadette Heerwagen) die Mutterrolle übernommen. Vergrößern
    Nach dem Unfalltod ihrer Eltern hat die Internatslehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody, re.) für ihre jüngere Schwester Anna (Bernadette Heerwagen) die Mutterrolle übernommen.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Sportlehrer Stefan Schürmann (Mathieu Carrière, li.) und die Pädagogin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) unterrichten am selben Internat. Die Entführung einer Schülerin soll durch den Sicherheisberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) rasch aufgeklärt werden. Vergrößern
    Der Sportlehrer Stefan Schürmann (Mathieu Carrière, li.) und die Pädagogin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) unterrichten am selben Internat. Die Entführung einer Schülerin soll durch den Sicherheisberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) rasch aufgeklärt werden.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Tommy Schumann
TV-Film, TV-Thriller
Davon stirbt man nicht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
MDR
Sa., 13.10.
23:40 - 01:05


Nach dem Unfalltod ihrer Eltern hat die Internatslehrerin Laura Melzer gegenüber ihrer jüngeren Schwester Anna die Mutterrolle übernommen. Als Laura nun auch noch mit Anna in den Urlaub fahren will, fühlt die 18-Jährige sich von der Fürsorge ihrer Schwester förmlich erdrückt. Da kommt das verlockende Angebot von Annas Freundin Dorian wie gerufen. Die verwöhnte Tochter eines amerikanischen Multimillionärs hat keine gesteigerte Lust, nach Venedig zu fahren, wo ihr Vater für sie einen exklusiven Malkurs gebucht hat. Dorian will die großen Ferien lieber mit ihrem heimlichen Geliebten, dem umschwärmten Sportlehrer Stefan Schürmann (Mathieu Carrière), verbringen und schlägt Anna vor, an ihrer statt den geplanten Luxusurlaub in Italien zu verleben. Anna lässt sich darauf ein; doch der spontane Rollentausch wird ihr zum Verhängnis: Sie wird anstelle von Dorian entführt. Dorian erfährt von dem Kidnapping, doch aus Angst davor, dass der Vater ihr Liebesverhältnis entdeckt, lässt sie ihre Freundin im Stich und klärt den fatalen Irrtum nicht auf. Nicht nur die Erpresser wähnen die Millionärstochter in ihrer Gewalt. Auch Dorians Vater ahnt nicht, wie die Dinge stehen, und ist daher bereit, die geforderten zwei Millionen Dollar Lösegeld an die Entführer zu zahlen. Da Anna ebenso verschwunden ist, schöpft ihre Schwester Laura rasch Verdacht, dass es sich bei der Entführten um ihre Schwester handeln könnte. Gemeinsam mit Everett Burns , dem Sicherheitsexperten von Dorians Vater, sucht Laura verzweifelt nach ihrer Schwester und muss dabei feststellen, dass ihr liebenswerter Kollege Schürmann mit den Kidnappern unter einer Decke steckt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Davon stirbt man nicht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Lilian Norgren (Katja Riemann) hält Paul Holthaus (Oliver Masucci) an einem einsam gelegenen Küstenort fest, weil er sich beharrlich weigert mit ihr zu kooperieren und ein wichtiges Geschäft für Norgreen Life in Kapstadt zu kippen droht.

Tödliche Geheimnisse

TV-Film | 18.11.2018 | 00:20 - 02:05 Uhr
3.19/5027
Lesermeinung
3sat Suzanne von Borsody spielt in "Entführt" die Rolle der Entführerin Marietta Lahn. Sie steht in ständigem Kontakt mit Hannahs totgeglaubter Großmutter, die die Aktion aus Tanger steuert.

Entführt

TV-Film | 24.11.2018 | 23:20 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.94/5017
Lesermeinung
3sat Die Protagonisten von "Tod in Istanbul": V.l.n.r. Jürgen Vogel, Ina Weisse, Heino Ferch.

Tod in Istanbul

TV-Film | 29.11.2018 | 23:40 - 01:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.7/5010
Lesermeinung
News
Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Tobias (Markus Brandl, links), Markus (Sebastian Ströbel) und Lara Fellner (Leonie Rainer) müssen genau überlegen, wie sie vorgehen. Die Rettungsaktionen sind oft sehr aufwendig und riskant.

Neue Herausforderungen für "Die Bergretter". In sieben neuen Folgen müssen sie nicht nur in Not gera…  Mehr