Davon stirbt man nicht

  • Zwei maskierte Entführer halten die Internatsschülerin Anna (Bernadette Heerwagen) für eine Millionärstochter und kidnappen sie irrtümlich. Vergrößern
    Zwei maskierte Entführer halten die Internatsschülerin Anna (Bernadette Heerwagen) für eine Millionärstochter und kidnappen sie irrtümlich.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) verliebt sich in die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody). Vergrößern
    Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) verliebt sich in die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody).
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Sportlehrer Stefan Schürmann (Mathieu Carrière, li.) und die Pädagogin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) unterrichten am selben Internat. Die Entführung einer Schülerin soll durch den Sicherheisberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) rasch aufgeklärt werden. Vergrößern
    Der Sportlehrer Stefan Schürmann (Mathieu Carrière, li.) und die Pädagogin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) unterrichten am selben Internat. Die Entführung einer Schülerin soll durch den Sicherheisberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) rasch aufgeklärt werden.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) und die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) suchen gemeinsam nach Lauras entführter Schwester Anna. Vergrößern
    Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) und die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) suchen gemeinsam nach Lauras entführter Schwester Anna.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Nach dem Unfalltod ihrer Eltern hat die Internatslehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody, re.) für ihre jüngere Schwester Anna (Bernadette Heerwagen) die Mutterrolle übernommen. Vergrößern
    Nach dem Unfalltod ihrer Eltern hat die Internatslehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody, re.) für ihre jüngere Schwester Anna (Bernadette Heerwagen) die Mutterrolle übernommen.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) steht den Entführern ihrer Schwester gegenüber. Vergrößern
    Die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) steht den Entführern ihrer Schwester gegenüber.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Sportlehrer Stefan Schürmann (Mathieu Carrière) und die Rektorin (Adele Neuhauser) machen sich Sorgen über eine entführte Schülerin. Vergrößern
    Der Sportlehrer Stefan Schürmann (Mathieu Carrière) und die Rektorin (Adele Neuhauser) machen sich Sorgen über eine entführte Schülerin.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) und die Internatslehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) suchen gemeinsam nach Lauras entführten Schwester Anna. Vergrößern
    Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) und die Internatslehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody) suchen gemeinsam nach Lauras entführten Schwester Anna.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody, li.) ist glücklich, dass ihre Schwester Anna (Bernadette Heerwagen) wieder frei ist. Vergrößern
    Die Lehrerin Laura Melzer (Suzanne von Borsody, li.) ist glücklich, dass ihre Schwester Anna (Bernadette Heerwagen) wieder frei ist.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Entführer (Joram Voelklein) hat sdie Internatsschülerin Anna (Bernadette Heerwagen) als Geisel genommen. Vergrößern
    Der Entführer (Joram Voelklein) hat sdie Internatsschülerin Anna (Bernadette Heerwagen) als Geisel genommen.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
  • Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) hat sich einen klugen Plan ausgedacht. Vergrößern
    Der Sicherheitsberater Everett Burns (Jürgen Prochnow) hat sich einen klugen Plan ausgedacht.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Tommy Schumann
TV-Film, TV-Thriller
Davon stirbt man nicht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
ARD
Fr., 28.06.
02:10 - 03:35


Nach dem Unfalltod ihrer Eltern hat die Internatslehrerin Laura Melzer gegenüber ihrer jüngeren Schwester Anna die Mutterrolle übernommen. Als Laura nun auch noch mit Anna in Urlaub fahren will, fühlt die 18-Jährige sich von der Fürsorge ihrer Schwester förmlich erdrückt. Da kommt das verlockende Angebot von Annas Freundin Dorian wie gerufen. Die verwöhnte Tochter eines amerikanischen Multimillionärs hat keine gesteigerte Lust, nach Venedig zu fahren, wo ihr Vater für sie einen exklusiven Malkurs gebucht hat. Dorian will die großen Ferien lieber mit ihrem heimlichen Geliebten, dem umschwärmten Sportlehrer Stefan Schürmann (Mathieu Carrière), verbringen und schlägt Anna vor, an ihrer statt den geplanten Luxusurlaub in Italien zu verleben. Anna lässt sich darauf ein; doch der spontane Rollentausch wird ihr zum Verhängnis: Sie wird anstelle von Dorian entführt. Dorian erfährt von dem Kidnapping, doch aus Angst davor, dass der Vater ihr Liebesverhältnis entdeckt, lässt sie ihre Freundin im Stich und klärt den fatalen Irrtum nicht auf. Nicht nur die Erpresser wähnen die Millionärstochter in ihrer Gewalt. Auch Dorians Vater ahnt nicht, wie die Dinge stehen, und ist daher bereit, die geforderten zwei Millionen Dollar Lösegeld an die Entführer zu zahlen. Da Anna ebenso verschwunden ist, schöpft ihre Schwester Laura rasch Verdacht, dass es sich bei der Entführten um ihre Schwester handeln könnte. Gemeinsam mit Everett Burns , dem Sicherheitsexperten von Dorians Vater, sucht Laura verzweifelt nach ihrer Schwester und muss dabei feststellen, dass ihr liebenswerter Kollege Schürmann mit den Kidnappern unter einer Decke steckt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Davon stirbt man nicht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF In aller Eile ist Sybille Thalheim (Stefanie Stappenbeck) in eine Bar gelaufen, um ihre Freundin anzurufen und um Hilfe zu bitten.

TV-Tipps Der 7. Tag

TV-Film | 22.07.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.25/5012
Lesermeinung
3sat Sarah (Lisa Maria Potthoff) erschießt Antons Kronzeugen, Berger lässt es wie Notwehr aussehen.

Der letzte Kronzeuge - Flucht in die Alpen

TV-Film | 25.07.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
3sat Gero (Götz Schubert) erzählt seiner Frau Tina (Gesine Cukrowski), dass er den Auftrag als Architekt erhalten hat.

Racheengel - Ein eiskalter Plan

TV-Film | 28.07.2019 | 22:05 - 23:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4/5026
Lesermeinung
News
"Avengers: Endgame" ist nach diesem Wochenende der erfolgreichste Film aller Zeiten.

"Avatar" ist nicht länger der erfolgreichste Film aller Zeiten: Rund drei Monate nach Kinostart ist …  Mehr

Zweieinhalb Jahre nach seinem Herzinfarkt ist Antonio Banderas wieder topfit.

Im neuen, autobiografisch inspirierten Werk von Pedro Almodóvar spielt Antonio Banderas die Hauptrol…  Mehr

Der französische Schauspieler Omar Sy ist international sehr gefragt. 2012 verlagerte er seinen Wohnsitz nach Los Angeles.

Seit seiner Rolle im Kinohit "Ziemlich beste Freunde" kennen auch in Deutschland viele den französis…  Mehr

Weg mit den Kilos: Melanie (Melanie Lenz, Mitte) kämpft mit ihren Freunden gegen das Übergewicht.

Ulrich Seidl ist der erste Regisseur, der es innerhalb eines Jahres mit den jeweiligen Teilen einer …  Mehr

Detective Mike Shepherd (Neill Rea) und seine Mitarbeiterin Kristin Sims (Fern Sutherland) versuchen den Tod des Farmers Nate Dunn aufzuklären.

Sehr zum Verdruss des örtlichen Polizeichefs wird Kommissar Mike Shepherd (Neill Rea) in die neuseel…  Mehr