Dazed And Confused

  • Foto: Milla Jovovich, Shawn Andrews Vergrößern
    Foto: Milla Jovovich, Shawn Andrews
    Fotoquelle: RTL II
  • In einer amerikanischen Kleinstadt im Jahr 1976 zelebriert eine Highschool-Clique den letzten Schultag. Neben der traditionellen Schikane der jüngeren Jahrgänge verbringt man seine Zeit damit, sich unbeschwert mit Alkohol und Drogen aller Art vollzupumpen und sich dabei so wenig Gedanken wie möglich um die Zukunft zu machen.. (Foto: Rory Cochrane, li., Wiley Wiggins, Mitte, Sasha Jenson) Vergrößern
    In einer amerikanischen Kleinstadt im Jahr 1976 zelebriert eine Highschool-Clique den letzten Schultag. Neben der traditionellen Schikane der jüngeren Jahrgänge verbringt man seine Zeit damit, sich unbeschwert mit Alkohol und Drogen aller Art vollzupumpen und sich dabei so wenig Gedanken wie möglich um die Zukunft zu machen.. (Foto: Rory Cochrane, li., Wiley Wiggins, Mitte, Sasha Jenson)
    Fotoquelle: RTL II
  • Michelle (Milla Jovovich), Slater (Rory Cochrane, re.), Shawn Andrews (2.v.li.) Vergrößern
    Michelle (Milla Jovovich), Slater (Rory Cochrane, re.), Shawn Andrews (2.v.li.)
    Fotoquelle: RTL II
Spielfilm, Drama
Dazed And Confused

Infos
Originaltitel
Dazed And Confused
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1993
Kinostart
Fr., 24. September 1993
DVD-Start
Do., 02. Dezember 2010
RTL II
So., 19.11.
03:45 - 05:25


1976, irgendwo in der Mitte der USA: Randy "Pink" Floyd, ein 16-jähriger Schüler der Junior High und ein talentierter Sportler steht an der Schwelle zur High School, einer Welt, die ihm nicht ganz geheuer ist. Es ist ein Leben, in dem nur der cool ist und dazugehört, der an den Drogen- und Alkoholexperimenten der "Großen" teilnimmt. Er steht vor der Entscheidung, sich den Versuchungen zu ergeben oder sich mit dem Quarterback der Football-Mannschaft, Mitch Kramer, in den Leistungssport zurückzuziehen. Doch Randy wird schon bald das Ziel zweifelhafter Initiationsriten seiner künftigen Highschool-Kommilitonen. Wie ihm geht es fast allen Neulingen. Auch Sabrina hat mit den Proben, die sie in den Kreis der Mitschülerinnen integrieren sollen, große Probleme. Doch Extremsituationen schweißen zusammen, und so ist es gerade ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl, das den Schülern in einer der schwierigsten Lebensphasen über die Runden hilft.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Dazed and Confused - Sommer der Ausgeflippten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Auffassungen der emanzipierten Bürgerin Margaret Schlegel (Emma Thompson, re.) kollidieren mit den altmodischen Ansichten der adligen Ruth Wilcox (Vanessa Redgrave, li.) bei einem Tischgespräch.

Wiedersehen in Howards End

Spielfilm | 22.11.2017 | 14:00 - 16:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.24/5025
Lesermeinung
arte Der ehemalige Schiffssteward Basie (John Malkovich) wird für den jungen Jamie Graham (Christian Bale) zu einer Art Ziehvater -- obwohl er keinerlei Verantwortung für ihn übernimmt.

Das Reich der Sonne

Spielfilm | 23.11.2017 | 13:55 - 16:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/504
Lesermeinung
arte .

Der Einstein des Sex - Leben und Werk des Dr. Magnus Hirschfeld

Spielfilm | 29.11.2017 | 23:00 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vielschichtige Persönlichkeit: Aktionskünstler Zoltan Rajinovic alias G.O.D. (Aleksandar Jovanovic) wird verehrt, auch von Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers).

Der 32. Tatort mit Thiel und Boerne will Kunst sein und bleibt doch nur Slapstick.  Mehr

Wird Jake Gyllenhaal der neue Batman oder behält Ben Affleck das Fledermauskostüm? Offiziell bestätigt hat Warner noch nichts.

Gerüchten zufolge soll Jake Gyllenhaal das Cape in "The Batman" übernehmen. Ben Affleck hatte zuletz…  Mehr

Für Sängerin Sarah Lesch geht ein Traum in Erfüllung: Sie ist zu Gast bei "Inas Nacht" (Samstag, 18. November, 23.40 Uhr, ARD).

Für Sängerin Sarah Lesch geht offenbar ein Traum in Erfüllung: Die Sängerin tritt am Samstag bei "In…  Mehr

Das erste Gruppenfoto zu "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen": (von links) Albus Dumbledore (Jude Law), Credence (Ezra Miller), Maledictus (Claudia Kim), Leta Lestrange (Zoe Kravitz), Theseus Scamander (Callum Turner), Tina Goldstein (Katherine Waterston), Newt Scamander (Eddie Redmayne), Jacob Kowalski (Dan Folger), Queenie Goldstein (Alison Sudol) und Gellert Grindelwald (Johnny Depp).

Neuer Titel und neue Schauspieler in der Fortsetzung von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu find…  Mehr

James Franco spielt derzeit in der HBO-Serie "The Deuce" Zwillingsbrüder.

James Franco wird als möglicher Neuzugang im "X-Men"-Universum gehandelt. Demnach soll er einem "X-M…  Mehr